GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Tekken Tag Tournament 2: Review

  Playstation 3 XBOX 360 Nintendo Wii U 

Tekken Tag Tournament wird unter vielen Fans noch immer als bester Teil der Serie angesehen, dabei ist er schon über zehn Jahre alt und galt damals als überraschender Starttitel für die PlayStation 2. Eine Konsolengeneration und etliche dazwischen liegende normale und teils durchwachsene Teile weiter kommt nun endlich der langersehnte Nachfolger. Kann dieser an die Qualität des Originals heranreichen?

Ein Käfig voller Helden

Jeder, der Prügelspiele mag, kennt auch die Tekken-Reihe. Doch was unterscheidet Tekken Tag Tournament 2 von den üblichen Teilen? Offensichtlich ist natürlich, dass man zu Beginn jedes Kampfes nicht wie gewohnt nur einen Recken auswählt, sondern gleich zwei. Hierdurch ergibt sich ein abgewandeltes Spielprinzip, denn die beiden Charaktere können im Kampf jederzeit getauscht werden und auch diverse Teamattacken auslösen. Stirbt jedoch einer der beiden, ist die Runde sofort verloren - ein kluges Wechselspiel ist daher Pflicht, um Land zu sehen. Der Kämpfer, der gerade im Hintergrund Pause macht, regeneriert zudem langsam seine Lebensanzeige. Dazu spendierte man den Teams individuelle Tag-Moves. Der Tag-Throw wechselt via Wurf einen Charakter aus, die Tag-Combo schlägt den Gegner in die Luft, wodurch der fix ausgewechselte Kämpfer direkt ansetzen kann. Und Tag-Assault erlaubt es sogar, dass für kurze Zeit beide Teamkameraden gleichzeitig kämpfen.



Tekken war schon immer ein Schwergewicht, wenn es um die Anzahl der auswählbaren Charaktere ging, aber diesmal übernahm man sich etwas. Fast 50 Recken und Reckinnen stehen direkt von Beginn an zur Auswahl. Eine beachtliche Summe, die allerdings etwas schrumpft, wenn man die sich sehr stark ähnelnden Charaktere wie Eddy, Christie und Tiger zusammenfasst. Dennoch trumpft Tekken Tag Tournament 2 mit dem bisher grössten Roster der Seriengeschichte auf, nahezu jeder irgendwann mal aufgetretene Champion ist auswählbar und wurde zumeist sinnvoll erweitert.

Kämpferzucht

Tekken Tag Tournament 2 bietet Solospielern so ziemlich alles im Genre Gängige. Jeder Kämpfer hat eine mehr oder weniger ausgearbeitete Story, die in der Hoffnung auf den einen oder anderen Filmschnipsel absolviert werden kann. Daneben gibt's Arcade, Versus, Survival und Time Attack. Von der Standardkost abweichende Abwechslung bietet nur das Kampflabor, das den Trainingmodus ersetzt. In diesem Modus schlüpfen wir in die Rolle des Roboters Combot und lernen von der Pike auf alles, was das Tekken-Universum an Gameplay-Facetten zu bieten hat: Kombos, Juggles, Breaks, Konter und Bounds. Die einzelnen Möglichkeiten werden uns dabei auf sehr spielerische Weise nähergebracht und versüsst. In diversen in der Tekken-Serie geliebten Minispielen werfen wir Mokujins oder bekämpfen Riesenpilze. Dabei steigt unser Combot stets in der Stufe auf, lernt neue Moves und erlangt neue Ausrüstung. Wir können unseren Recken hier komplett individuell gestalten. Ein wenig vermissen wir aber dennoch zusätzliche Modi, wie den legendären Tekken-Force-Modus oder Tekken-Bowling. Immerhin: Zumindest die optische Anpassung ist auch bei jedem anderen Kämpfer möglich.

Die Steuerung ist wie schon in Tekken 6 tadellos genau und intuitiv und wurde nochmals verfeinert. Schnell freuen sich auch Serienlaien über erste schön anzusehende Kombos, und wenn auch die Teammoves klappen, fühlt man sich fast unbesiegbar. Zumindest so lange, bis man es online versucht und dort von den Veteranen vorgeführt wird. Auch dieser Teil folgt dem altbekannten Genregesetz: Einfach zu lernen, schwer zu meistern. Doch der Mehrspielermodus birgt noch mehr abseits der Standard-Matches: In bester Tag-Manier können wir auch zusammen mit einem Freund gegen die Welt oder lokal antreten. Demnach können hier bis zu vier Spieler gleichzeitig antreten.

Tekken Tag Tournament 2
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Alexander Boedeker


Tekken-Tag-Tournament-2
Playstation 3

Tekken-Tag-Tournament-2
Playstation 3

Tekken-Tag-Tournament-2
Playstation 3

Tekken-Tag-Tournament-2
Playstation 3

Alexander Boedeker am 09 Okt 2012 @ 17:41
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen