GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

WWE Legends of WrestleMania: Review

  Playstation 3 XBOX 360 

Keine zwei Wochen mehr sind es bis zur Wrestlemania, dem Superbowl aller Wrestling-Fans. 70.000 Zuschauer werden am 5. April im Reliant Stadium in Houston, Texas, erwartet, wenn der Undertaker seine Siegesserie gegen Shawn Michaels verteidigt, die beiden Tag Team-Titel in einem Titelkampf vereinigt werden und Triple H gegen Randy Orton für den WWE Heavyweight-Titel in den Ring steigt. Zum 25. Mal jährt sich der Mega-Event der WWE in diesem Jahr. Ein grosses Jubiläum, das auch von THQ entsprechend gewürdigt wird. Legends of Wrestlemania heisst das Spiel, das eine Hommage an die grossen Wrestling-Helden der 1980er und 1990er Jahre sein will. Wir haben uns in den Ring begeben und erzählen euch, was das Spiel mit einem Live-Event der WWE gemeinsam hat.

Alles auf Anfang

RAW, Smackdown und ECW? Davon gibt es im neuen Wrestling-Titel von THQ nichts zu sehen. Auf die Wochenshows der WWE wird hier genauso verzichtet wie auf die zahlreichen B-PPVs wie Armageddon oder den Great American Bash. Diesmal dreht sich alles um Wrestlemania, und zwar in vielfacher Hinsicht. Im ersten Legenden-Wrestlingspiel aus dem Hause THQ wurden die Arenen aller Wrestlemanias bis zum Jahr 1999, also bis zu Wrestlemania XV, akkurat nachgebaut. Ihr erkennt also den Trump Plaza, Caesars Palace, den Pontiac Silverdome und den Madison Square Garden im Spiel problemlos wieder. Auch die Ringe entsprechen den Originalen der damaligen Events und kommen mit bläulichen Ringmatten, tiefblauen Ringpfosten und Ringschürzen, die nach den heutigen Standards mit zweifelhaften Farbkombinationen aufwarten. Sogar die Kommentatorentische haben die aus der damaligen Zeit typischen schwarz-roten Oberflächen.

In den insgesamt 16 historischen Arenen - eine Royal Rumble-Arena ist noch mit dabei - könnt ihr euch mit fast 40 mehr oder weniger legendären Wrestlinggrössen die Birne zu Brei hauen. Nicht wegzudenken aus dem Roster sind natürlich Hulk Hogan, der Undertaker, Shawn Michaels, Sgt. Slaughter, der Ultimate Warrior, Bret Hart, The Rock und auch Stone Cold Steve Austin. Daneben gibt es mit Yokozuna, Jake Roberts, Kamala, Big John Studd, dem Big Bossman oder dem Junkyard Dog zahlreiche weitere illustre Charaktere, deren Legendenstatus aber unter Wrestlingfans hier und da mehr als fraglich erscheint.

Fast schon nach alter Tradition der THQ-Wrestlingspiele muss man aber auch diesmal monieren. So wird zum Beispiel der Macho Man Randy Savage schmerzlich vermisst. Die WWE selbst hat bestimmt, dass Savage nicht im Spiel enthalten sein soll. Das verwundert deswegen, da die WWE für den Sommer ein DVD-Set über den Macho Man plant. Aber wer soll schon die launigen Entscheidungen des WWE-Chefs immer nachvollziehen können. Etwas logischer, wenn auch genauso schmerzlich, erscheint da noch das Fehlen von Hardcore-Legende Mick Foley. Der wanderte letzten Sommer kurzerhand zur Konkurrenz, was der WWE natürlich so gar nicht gefallen hat. Deswegen fehlt leider auch er.

Ein ganz neues Erlebnis

Wer sich Matches aus den 1980ern einmal ansieht, der wird merken, dass das Wrestling heutzutage schneller und vielseitiger geworden ist, als es damals der Fall war. Die Aktionen, die Hulk Hogan seinerzeit gegen André the Giant zeigte, waren für damalige Verhältnisse sensationell, würden aber heute keinen Fan mehr hinterm Ofen hervorlocken. Ein paar Schläge und Tritte, ganz einfache Griffe sowie hier und da ein Bodyslam oder ein Legdrop, das reichte damals aus, um die Fans zu begeistern und legendäre Matches auf die Beine zu stellen. Entsprechend dieser Entwicklung haben sich die Macher von Legends of Wrestlemania ein völlig neues Steuerungsschema ausgedacht, das sich deutlich von den Smackdown-Spielen abhebt.

WWE Legends of WrestleMania
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Tobias Kuehnlein


WWE-Legends-of-WrestleMania
Playstation 3

WWE-Legends-of-WrestleMania
Playstation 3

WWE-Legends-of-WrestleMania
Playstation 3

WWE-Legends-of-WrestleMania
Playstation 3

Tobias Kuehnlein am 27 Mrz 2009 @ 07:58
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen