GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Conflict - Denied Ops: Review

 
Plattform auswählen:    
Hersteller: Pivotal Games
Publisher: Eidos GmbH
Genre: Action: 3D-Shooter
USK: keine Jugendfreigabe
PEGI: 16+
Spieler: -
Weitere Infos: Game-Facts zu Conflict - Denied Ops

Fazit von Tim Richter (Xbox 360)

Trotz des interessanten, neuartigen Koop-Gameplays vermag sich Conflict: Denied Ops leider nicht von der durchschnittlichen Shooter-Masse abzusetzen. Dafür ist die Story einfach zu belanglos und die KI zu schwach. Ausserdem wird die veraltete Grafik trotz ansehnlicher Effekte und abwechslungsreicher Schauplätze ihrem Next-Gen-Anspruch in keinster Weise gerecht. Zu frühen PS2-Zeiten wäre eine solche Optik vielleicht noch annehmbar gewesen. Heutzutage, wo eine Auflösung von 720p gerade gut genug ist, darf man hingegen schon etwas mehr erwarten. Gleiches gilt für die Spieldauer, welche mit knapp acht Stunden ebenfalls nicht besonders üppig ausgefallen ist. Daran ändert auch der spassige Koopmodus, den man sowohl on- als auch offline via Splitscreen spielen kann, nichts. Selbst Genrefans sollten sich den Kauf daher besser zweimal überlegen. Nicht zuletzt auch, weil bereits Anfang März Electronic Arts' Team-Shooter Army of Two erscheint, der rein optisch schon jetzt einiges mehr verspricht.

Fazit von Daniel Boll (PC)

Mir hat das Spiel schon in der Vorabversion zugesagt. Graves und Lang sind zwei coole CIA-Spezialagenten, die sich mit ihren Fähigkeiten während der Missionen wunderbar ergänzen. Gefechte in Rambo-Manier absolvieren? Ab dem mittleren Schwierigkeitsgrad kaum möglich. Dass Denied Ops kein neues SWAT oder GRAW geworden ist, war zu erwarten. Im Vergleich zu vorigen Conflict-Teilen ist der taktische Anspruch jedoch deutlich gestiegen. Zusätzlich sorgen die grafisch zwar nicht besonders eindrucksvollen, dafür aber zu grossen Teilen zerstörbaren Areale für Adrenalinschübe. Und weil die kurze, aber abwechslungsreiche Solo-Kampagne auf Wunsch auch kooperativ spielbar ist, kann ich ausgehungerten Taktik-Shooter-Fans guten Gewissens zu einem Kauf des Spiels raten.

Review Lesen - Seite 1

Pro: Contra:
+ Spassiger Koopmodus
+ Abwechslungsreiche Schauplätze
+ Motivierende Waffen-Upgrades
+ Fair verteilte Speicherpunkte
+ Interessantes, neuartiges Koop-Gameplay
- Belanglose Story
- Dürftige KI
- Ziemlich kurze Spieldauer
- Bescheidene Grafik
- Innovationsloser Multiplayer-Modus
- Mässige deutsche Synchronisation

Gesamtwertung:  
GBase Score:
7.0
Herausforderung: Mässig
Geeignet für Amateure
Spieldauer: 5 - 10 Std.
Abwechslung: Gut
Atmosphäre: Gut
Langzeitmotivation: Gut
Bedienung: Einfach
Preis/Leistung: Gut
Multiplayer: Gut

Conflict - Denied Ops
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Tim Richter am 02 Mrz 2008 @ 14:19
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen