GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

NBA Live 08: Review

  Personal Computer Playstation 2 Playstation 3 XBOX 360 Wii 

Ein kleinerer neuer Spielmodus, der nur auf der Xbox 360 vorhanden ist, nennt sich Szenariospiel. Hier könnt ihr zuerst einstellen, wer gegen wen mit wie vielen Punkten zu welchem Zeitpunkt des Spiels führt und anschliessend selber das Heft in die Hand nehmen. So könnt ihr beispielsweise den Spielstand 130 zu 128 für das gegnerische Team setzen, wobei nur noch fünf Sekunden zu spielen sind und ihr im Ballbesitz seid. Nun könnt ihr testen, wie stark eure Nerven sind...

Defense? Fehlanzeige!

Auf dem Spielfeld selbst sind leider nur marginale Neuerungen zu erkennen. Noch immer bestimmt hauptsächlich die Offensive das Spiel. Die Trefferquote ist bei den Spielern ziemlich hoch und eine anständige Verteidigung leider nur sehr selten möglich. Dies hängt vor allem mit den trägen Animationen zusammen, welche das Verteidigungsspiel verunmöglichen. Wiederum ist zu betonen, dass dies bei der Xbox 360-Version viel stärker ausgeprägt ist, als auf der PS2. Ein Beispiel: Wenn ihr im schnellen Gegenstoss den Ball zu eurem Mitspieler passt, fängt dieser ihn und läuft direkt Richtung Korb, ohne dass ihr etwas zusätzlich drücken müsst. Dies hat zur Folge, dass der Verteidiger neben dem ballführenden Spieler vorbeirauscht und letzterer freie Bahn zum Korb hat. Das Problem ist allgemein, dass ihr den Spieler, der einen Pass erhält, erst nach einer kurzen Verzögerung richtig steuern könnt, während in dieser kurzen Phase eine Animation abläuft. Auf Dauer kann dieser Missstand ziemlich auf die Nerven gehen und wichtige Punkte im Kampf um den Titel kosten.

Hot Spots

Durch das schnelle und zuweilen hektische Spiel kommen taktische Spielzüge nur selten zum Zug. Bei Begegnungen ohne die CPU jagt ein Highlight das nächste. Lediglich auf einer hohen Schwierigkeitsstufe gegen die CPU sind taktische Überlegungen vonnöten. Eine weitere Hilfe, welche wohl nur gegen computergesteuerte Kontrahenten eingesetzt wird, ist die neue Hot Spot-Funktion. Mittels der L3- beziehungsweise LB-Taste färbt sich das Spielfeld in verschiedene Farben ein. In den rot markierten Zonen weist der ballführende Spieler eine hohe Trefferquote auf. Wenn ihr aus diesen Zonen einen sauberen Schuss abfeuert, sind dies fast sichere Punkte. In den gelb markierten Gebieten hat euer Protagonist eine durchschnittliche Treffsicherheit und in den blau markierten Feldern trifft er schliesslich nur selten den Korb.

NBA Live 08
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?

 

NBA-Live-08
XBOX 360

NBA-Live-08
XBOX 360

NBA-Live-08
XBOX 360

NBA-Live-08
XBOX 360

Can Baris am 13 Nov 2007 @ 15:49
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen