GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

NBA Live 08: Review

 
Plattform auswählen:      
Hersteller: Electronic Arts
Publisher: Electronic Arts
Genre: Simulation und Sport: Sport
USK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
PEGI: 3+
Spieler: -
Weitere Infos: Game-Facts zu NBA Live 08

Fazit von Can Baris (PS2 und Xbox 360)

NBA Live steht auch in diesem Jahr für spektakuläre Offensive, überragende Präsentation und einsteigerfreundliche Modi. Letztere variieren zwar zwischen den verschiedenen Plattformen, doch können sie etwa gleichermassen bei Laune halten. Enttäuschend ist jedoch, dass auf der Xbox 360 keine einzelne Saison und auch die Playoffs nicht separat gespielt werden können. Ein weiterer zentraler Kritikpunkt betrifft eine bekannte Schwäche der Serie. So ist auch in NBA Live 08 die Defensive zweitrangig und kann nicht wirklich systematisch aufgezogen werden. Dies betrifft vor allem die Xbox 360-Fassung, welche mit äusserst trägen Animationen eine effiziente Verteidigung zunichte macht. Aufgrund dieser Mängel bleibt der Spielspass auf der Xbox 360 trotz technischer Dimensionsunterschiede auf gleichem Niveau wie bei der PS2-Version. Zusammengefasst lässt sich sagen, dass all jene Freude am diesjährigen Ableger haben werden, die auf atemberaubende Dunks und unkomplizierten Basketball stehen. Taktik-Fans und Defensivkünstler sollten hingegen lieber zur bewährten NBA 2K-Reihe greifen.

Fazit von Markus Grunow (PC und Wii)

Stagnation pur bei der PC-Version. Was hier von EA Sports geboten wird, ist in technischer Hinsicht schon enttäuschend. Gehörten früher die PC-Ausgaben noch mit toller Grafik und super Soundkulisse zu den besten Sportspielen, ist die NBA-Reihe nun auf dem Tiefpunkt angelangt und bietet lediglich unteren Durchschnitt. So wird uns lediglich ein überteuertes Update zur letztjährigen Version geboten. Die nach wie vor nur mittelmässig agierende KI stört mich extrem, gerade in diesem Bereich wäre es schön gewesen, wenn sich die Entwickler mehr Mühe gegeben hätten. Immerhin kann die Wii-Ausgabe gut unterhalten, wenngleich ihr hier keine beinharte Simulation des Basketballsports erwarten solltet.

Fazit von Daniel Amstutz (PS3)

NBA Live ist etwas für Spieler die schnelle Action wollen. Eben für Menschen wie mich: das Spiel ist unkompliziert, man fühlt sich schnell "heimisch" und die Grafik sieht dank 1080p und gelungenen Animationen sehr gut aus. Wenn man das Spiel aber über eine längere Zeit spielen will und nicht nur als "Quicky" zwischendurch, bemerkt man einige nervende Mängel. Die mit der Xbox 360-Version identische Version leidet an einem Schiri, der teilweise Tomaten auf den Augen zu haben scheint. Die Wiederholungen sind gespickt mit Grafikfehlern, die Defensive ist nicht effizient und die Playoffs lassen sich nicht einzeln anspielen. Schade, wäre doch das Potential gegeben gewesen. Mit ein paar zusätzlichen Wochen Programmierungszeit hätte EA viel mehr aus der Materie holen können. Hoffen wir, dass die Version 2009 die vorhandenen Mängel nicht mehr haben wird!

Review Lesen - Seite 1

Pro: Contra:
+ Spektakel pur!
+ Brillante Technik (Xbox 360, PS3)
+ Neue FIBA-Meisterschaft
+ Online-Modus (Xbox 360, PS3, Wii)
+ Hervorragende Kommentatoren
+ Adäquater Soundtrack
- Defensive zweitrangig
- Sehr träge Animationen (Xbox 360, PS3, PC)
- Kein Saison- und Playoff-Modus (Xbox 360, PS3, Wii)
- Kein Online-Modus (PS2, PC)
- Kantenflimmern (PS2, PC)
- Ruckelnder Ball (PS2)

Gesamtwertung:  
GBase Score:
7.0
Herausforderung: Mässig
Geeignet für Gelegenheitsspieler
Spieldauer: 20 - 25 Std.
Abwechslung: Gut
Atmosphäre: Sehr gut
Langzeitmotivation: Geht so
Bedienung: Ungenau
Preis/Leistung: Geht so
Multiplayer: Gut

NBA Live 08
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Can Baris am 13 Nov 2007 @ 15:49
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen