GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

NBA Live 09: Review

  Playstation 2 Playstation 3 XBOX 360 Wii Playstation Portable 

Auch NBA Live 09 bleibt im Vergleich zu den Vorgängern nicht frei von Fehlern beziehungsweise Bugs. Teilweise stehen die Spieler im Aus, ohne dass der Schiedsrichter dies bemerkt. Auch vorgekommen sind falsche Rückspiel-Entscheidungen während unserer Testphase, in denen der Empfänger klar über der kritischen Linie war.

Viele Modi, wenig Inhalt

Wer den Menüpunkt Spielmodus anwählt, staunt zunächst über die breite Palette. Doch bei näherem Hinschauen entpuppt sich lediglich der Dynasty-Modus neben dem Live Academy-Modus als tiefgründige Spielwiese. Als Manager müsst ihr hierbei bei eurem NBA-Favoriten das Personal einstellen, das Saisonziel festlegen und Trainingseinheiten durchführen. Im direkten Vergleich mit dem Association-Modus von NBA 2K9 zieht hier jedoch die Live-Serie deutlich den Kürzeren, was die Tiefe der Managerfunktionen anbelangt. Falls ihr übrigens keine Lust auf die ganzen Tätigkeiten abseits des Spielfeldes habt, könnt ihr alternativ auch eine Saison spielen, wobei ihr euch lediglich auf die Spiele selbst fokussieren müsst.

Wer von NBA-Teams genug gesehen hat und lieber mit Nationalmannschaften agieren möchte, sollte sich die FIBA-Weltmeisterschaft näher ansehen. Hier könnt ihr mit eurem Land im authentischen Meisterschaftsmodus die Trophäe holen. Für pompöse Showeinlagen und krachende Dunks sorgt hingegen das All-Star Weekend. Nebst dem eigentlichen All-Star-Spiel sorgt der Dreierwettbewerb und der Slam Dunk Contest für Spannung.

Beim Be A Pro-Modus könnt ihr einen zuvor festgelegten Spieler steuern. Die restlichen vier Kameraden werden von der CPU gesteuert. Per Tastendruck könnt ihr natürlich jederzeit den Ball fordern und auch Spielzüge ansagen. Eine Anzeige am linken unteren Bildschirmrand zeigt dabei eure Leistung an. Erzielt ihr Körbe oder gewinnt in der Verteidigung den Ball, dann vergrössert sich der grüne Balken. Schiesst ihr dagegen nur Backsteine und schlaft in der Defensive, dann füllt sich der Balken mit roter Farbe. Die Anzeige dient letztlich nur als Indikator für den Gesamteindruck. Schade ist bei diesem Modus, dass die Entwickler hier durchaus viel Potential verschenkt haben. So hätte man beispielsweise als Rookie beginnen und seine Karriere in die Hand nehmen können, wobei noch etliche Rahmenbedingungen wie Training und Verträge eine Rolle spielen würden.

NBA Live 09
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?

 


NBA-Live-09
XBOX 360

NBA-Live-09
XBOX 360

NBA-Live-09
XBOX 360

NBA-Live-09
Wii

Can Baris am 10 Nov 2008 @ 13:58
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen