GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Lost Planet 2: Review

  Playstation 3 XBOX 360 

Multiplayer-Fokus

Lost Planet 2 könnte eigentlich Lost of Warcraft heissen, denn aufgrund der unglaublichen Menge verschiedener Ausrüstungsobjekte, Muster und Kleidungsstücke dürfte beinahe jede Figur im Mehrspielermodus anders aussehen. Spieler der Xbox 360-Version freuen sich übrigens über zwei Charaktere aus Gears of War. Wie aus dem Vorgänger bekannt, erhaltet ihr für besondere Aktionen Erfahrungspunkte und steigt in der Stufe auf, um mit der Zeit immer mächtigere Waffen oder schickere Ausrüstung freizuschalten. Übrigens könnt ihr nun auch schon in der Storykampagne besagte Stufenleiter erklimmen und somit schon mit einigen Vorteilen ins Gefecht gegen menschliche Kontrahenten ziehen. Dabei stehen euch genregetreu wieder verschiedene Modi zur Auswahl, in denen sich bis zu 16 Kämpfer um die wertvolle Thermalenergie streiten. Da ihr selbstverständlich auch auf ein Headset zurückgreifen könnt und Teamwork-Aktionen spielerisch belohnt werden, macht der Kampf gegeneinander oder vereint gegen die Akride gleich doppelt Spass. Wer nicht über die nötige Technik zur Kommunikation verfügt, darf sich anhand der zahlreichen Gesten mit seinen Kollegen verständigen, was mitunter zu witzigen Animationen führt.

Technisch darf sich Lost Planet 2 aufgrund schicker Lichteffekte sowie detailreichen Arealen und Figuren durchaus sehen lassen. Es ist einfach beeindruckend, wenn ihr eine Horde Akride mit einem Raketenwerfer in ein flammendes Inferno verwandelt oder einem brachialen Wasserungeheuer die Tentakel abschiesst. Dem gegenüber stehen allerdings zahlreiche Clipping-Fehler und oft verwaschene Texturen. Die PS3-Version kam in unserem Test sogar des Öfteren ins Stocken, wobei das auch an unserem Testmuster liegen könnte. Der Soundtrack untermalt das Geschehen stets optimal und sorgt mit krachenden Effekten bei Bossgegnern für die nötige Grösse. Die Steuerung geht stets intuitiv und einsteigerfreundlich von der Hand, wobei in Onlineschlachten das vollbepackte Gamepad nur mit etwas Übung zu meistern ist. Insgesamt dürften euch die Onlinegefechte rund 100 Stunden unterhalten und vielleicht die Zeit bis zum dritten Teil überbrücken, welcher sich höchstwahrscheinlich dann endgültig von einer Solokampagne lossagen wird. Denn Multiplayershooter sind ja bekanntlich die Zukunft.

Lost Planet 2
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?

 


Lost-Planet-2
XBOX 360

Lost-Planet-2
Playstation 3

Lost-Planet-2
Playstation 3

Lost-Planet-2
Playstation 3

Mirco Kaempfer am 25 Mai 2010 @ 09:35
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen