GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

GBase-Community: Special - Tennous (Sprach-)Rohr #9

  Global 

Zensur - ein leidiges Thema. Der Duden definiert das Wort folgendermassen:

"Zensur: von zuständiger, besonders staatlicher Stelle vorgenommene Kontrolle, Überprüfung von Briefen, Druckwerken, Filmen o. Ä., besonders auf politische, gesetzliche, sittliche oder religiöse Konformität". Unser Tennou ist da nicht ganz so zurückhaltend im Ausdruck und erläutert deutsch und deutlich seine Sichtweise zur pikanten Thematik. Vergleiche mit Kim Jong-un inklusive - viel Spass!

Moralapostel auf Abwegen

Eine Kolumne aus Tennous Feder

Okay. Kurz durchatmen. Thema sind aktuelle Zensuren. Zensuren, die in ihrer aktuellen Art und Weise jetzt das Fass zum Überlaufen brachten. Mein Hals schwoll an, und nun ist die Schwarte gekracht. Mein Hut schwebt schon lange 'nen halben Meter über mir, und jetzt werde ich echt zum Andreas.



3DS-Briefkasten: Betrieb komplett eingestellt.

HALT STOP!

PlayStation 4: Twitch-Playroom-Anbindung ausgesetzt.

JETZT REICHT ES!

Videospielemuseum Berlin: Aufgrund von Zensuren, lückenhafte Geschichtsdokumentation.

... NEEEIN! NEIN, JETZT RED' ICH!

Bravely Default: Heimlich für den Westen zensiert.

Stooop! Sonst kriegen die gleich was auf die SCHNAUZE!

*Tür zuknall*

Waaaas?! Was höre ich da von weissen Rittern und Moralaposteln?! Pseudopfarrern und selbsternannten Verteidigern des guten Geschmacks?! Diese Zensuren werden auch noch gerechtfertigt?! Diese Zensuren sollen fortbestehen und auch zukünftig so ausgeführt werden?! DAS. BLEIBT. ALLES. SO. WIE'S. HIER. IST!!!1elf Wirklich. Jetzt ist echt gut. Da bekomme ich Lust, Benzin in Flaschen zu füllen und Lappen reinzustopfen.

Okay, okay. Moment. Gebt mir 'ne Sekunde. So. Alles klar, ich hänge jetzt am Valiumtropf. Also der Reihe nach.

Der 3DS-Briefkasten. Ein verdammt beliebter Service unter ALLEN 3DS-Nutzern, um selbstgemalte und mit der 3DS-Kamera aufgenommene Fotos per digitaler "Postkarte" zu senden. Jetzt wurde er eingestellt. Grund (Zitat Nintendo): "Für Kinder wurden unangebrachte Bilder mittels des Briefkasten-Services getauscht." Ja, fick doch die Ex. Willkommen in der Realität, Nintendo. Vielleicht schenkt mal jemand dem Herrn Yamamoto einen Gutschein für eine Runde auf einem durchschnittlichen Schulhof. Zu seiner Verblüffung werden dort zwischen Elfjährigen keine Pokémons getauscht, sondern Pornos. Tausche Pferde-Blowjob gegen Scheissefetisch. Kevin setzt Grossmutter-Porno ein. Grossmutter-Porno ist super effektiv. Kevin gewinnt. Nintendo verliert.

GBase-Community Bild

GBase-Community
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Andy Wyss

 
Andy Wyss am 17 Jan 2014 @ 08:39
oczko1 Kommentar verfassen