GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

GBase: Vorschau Special 1. Halbjahr 09

  Personal Computer Playstation 3 XBOX 360 Wii Nintendo Dual Screen 

Das Jahr 2008 ist Geschichte, die veröffentlichten Computerspiele wahrscheinlich noch lange nicht, denn viele der erschienenen Blockbuster und Nischenperlen werden euch und uns auch noch weiter mit digitalem Vergnügen zerstreuen. Allerdings steht die gut geölte Maschinerie der Spielehersteller mit einer ganzen Armee an Programmiersklaven, Rohlingschnitzern und Marktschreiern in den Startlöchern, um euch auch 2009 ein Unterhaltungsbrett nach dem andern um die Ohren zu hauen.

Damit euch nicht Hören und Sehen vergehen, haben wir schon einmal ein wenig in die Zukunft, und zwar in das nächste halbe Jahr geblickt. Zehn unterschiedliche Titel, herausgepickt aus fast allen Genres und allen Plattformen, die sich anschicken veröffentlicht zu werden, wollen wir kurz vorstellen und eure Vorfreude schüren. Dabei haben wir versucht, die Augen etwas abseits des jährlichen Fortsetzungsmarathons schweifen zu lassen, denn oftmals liegen die wahren Schätze ja bekanntlich neben den ausgetretenen Pfaden. Dennoch werdet ihr auch 2009 nicht um Sequels grosser Blockbuster herumkommen.



Jumpgate Evolution

 

 


1.Quartal2009fürPC">


1. Quartal 2009 für PC



Seit dem Erfolg von World of Warcraft erscheinen bald wöchentlich neue sogenannte Massive Multiplayer Online Games. Und das nicht ohne Grund, denn die Langzeitmotivation solcher Titel wird nicht umsonst auch warnend als Onlinedroge tituliert. Dennoch wollen wir uns nicht scheuen, euch auf Jumpgate Evolution anzufixen. Ihr werdet die Rolle eines Raumschiffpiloten übernehmen und versuchen, euren Namen in das Gedächtnis einer riesigen virtuellen Galaxie einzubrennen. Sei es mit dem Schiffslaser auf dem Rumpf eurer Gegner oder mit harter Währung und einer ganzen Armada angeheuerter Söldner, die euer Wirtschaftsimperium verteidigen.

Geflogen werden die Raumschiffe wahlweise mit Gamepad, Tastatur und Maus oder einem Joystick. Der eine oder andere unter euch wird jetzt schon das rote Flackern von reflektierenden Lasersalven aus alten X-Wing vs. Tie-Fighter Zeiten in den Augen haben. Kämpft gegen andere Spieler, computergesteuerte Gegner, betreibt Handel und Forschung und formt mit Tausenden anderen Spielern das Universum von Jumpgate Evolution.

Publisher:

Codemasters
 

Entwickler:

Netdevil
 

Genre:

Scifi-MMORPG
 

Internet:

offizielle Website
 
  




Aliens: Colonial Marines

 

 


2.Quartal2009fürPC,XBox360,PS3">


2. Quartal 2009 für PC, XBox 360, PS3



Nachschub für die große Gemeinde der First Person Shooter-Anhänger gibt es eigentlich immer genügend. Oftmals bleiben dafür aber positive und vor allem überraschende Spiele aus. Left 4 Dead schenkte letztes Jahr dem Genre frischen Wind und erfreut sich gerade im kooperativen Modus nach wie vor großer Beliebtheit. Aliens: Colonial Marines könnte diesem Erfolg nacheifern. Der squadbasierte Shooter wird euch ganz ohne Bildschirmanzeigen, dem so genannten HUD, präsentiert und lässt damit von vornherein auf viel Atmosphäre hoffen. Ihr zieht mit einer Gruppe von vier Marines los, auf der Suche nach der vermissten U.S.S. Sulaco und ihrer Crew, die im zweiten Film der gleichnamigen Hollywood-Quadrologie zu dem Asteroiden LV-426 startete.

Immer wieder müsst ihr euch gegen eine wahre Flut von angreifenden Aliens wehren, indem ihr eure Kameraden in Stellung beordert, Türen zuschweisst, oder automatische Geschütze aufstellt. Das Beste daran ist aber, dass es einen kooperativen Mehrspielermodus geben soll. Zum einen wird es eine Option für zwei Spieler mittels Splitscreen geben. Noch unterhaltsamer allerdings dürfte die Online-Variante für vier Mitspieler werden, die dann gemeinsam den schleimigen Xenomorphen entgegentreten dürfen. Uh-aaaah, sagen wir da nur!

Publisher:

Sega
 

Entwickler:

Gearbox Software
 

Genre:

First Person Shooter
 

Internet:

offizielle Website
 
  





GBase
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Stefan Spill

 
Stefan Spill am 12 Feb 2009 @ 11:48
oczko1 Kommentar verfassen