GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Game of the Year: Special - Best of 2007 Konsolengames II

  Playstation 2 Playstation 3 XBOX 360 Wii 

Eine neues Jahr, ein neuer Jahresrückblick, eine neue Wahl der besten Konsolen-Spiele des Jahres durch die GBase-Redaktion. Welche Spiele haben uns dieses Jahr beeindruckt? Welche empfehlen wir rückblickend jedem Fan von guter Unterhaltungssoftware besonders? Warum haben sie uns überhaupt gefallen? Teil II des Specials...


Nintendo Wii-Top 5 Teil I


 

Super Mario Galaxy

 

GBase-Score


10.0">


10.0



Fazit von Andy Wyss


Ganz ernsthaft, liebe Leser, und das ist angesichts der Menge an geschriebenen Textes kaum vorstellbar, mir fehlen fast die Worte. Nintendo ist mit Super Mario Galaxy ein weiterer Meilenstein in der Videospielgeschichte gelungen. Was hier an Spielbarkeit, Ideen- und Abwechslungsreichtum, Spielwitz und technischen Finessen geboten wird, grenzt an Perfektion.

Es fiel mir noch nie so schwer, einen negativen Kritikpunkt ausfindig zu machen. Dieser Vorgang gleicht der Suche nach der goldenen Nadel im Heuhaufen. Einen einzigen habe ich dann aber doch noch gefunden. Genre-Einsteiger und jüngere Semester könnten angesichts der ganz selten suboptimalen Kamera mal die Orientierung verlieren. Abgesehen davon können aber beide, sowohl Neulinge als auch junge Spieler, bedenkenlos zugreifen.

Ansonsten aber beweist Nintendo einmal mehr, dass sie zaubern und auch verzaubern können. Super Mario Galaxy ist eine Perle. Hier stimmt jetzt einfach alles. Nicht ohne Grund ist dieses Spiel das erste, welches von GBase hoch verdient eine glatte 10 spendiert bekommt. Ein Spass für Jung und Alt. Nintendo, ich gratuliere euch. Besser kann man Super Mario 64 nicht toppen!

Publisher:

Nintendo
 

Entwickler:

Nintendo
 

Genre:

Jump n Run
 

Internet:

offizielle Website
 
  

Shopping:

 
 Bei World of Games  
 Bei Amazon.de 


 

Metroid Prime 3: Corruption

 

GBase-Score


9.5">


9.5



Fazit von Wille Zante

Ich gebe zu, ich war skeptisch. Der erste Teil der Prime-Reihe auf dem Gamecube konnte mich nicht wirklich begeistern, zu sehr lag die Fixierung darauf, alles von einem einzigen Startpunkt aus in- und auswendig zu erforschen, und dann immer dieses ständige Herumgelatsche... Den zweiten Teil habe ich mir da gar nicht erst angetan, aber wegen der neuen Steuerung wollte ich den jetzt erschienenen dritten Teil doch mal unter die Lupe nehmen.

Und siehe da, die Entwickler haben tatsächlich das System voll ausgereizt! Nicht nur die Grafik ist neben Super Mario Galaxy wohl das Beste, was die Konsole zur Zeit zu bieten hat, sondern auch die Steuerung wurde perfekt an die Wiimote angepasst. Ob man Schalter durch Bewegungen aktiviert, im Schiff Knöpfe drückt, sich von Haken zu Haken schwingt oder schlichtweg einfach Gegnern den Garaus macht, hier stimmt einfach alles! Nicht ganz so gut gefiel mir die Präsentation der Story, ich hätte mir gerade bei dem Potential, das die Zwischensequenzen andeuten, zum Beispiel etwas ausführlichere und persönlichere Dialoge gewünscht. Dennoch, die Sogkraft, welche die konsequente Umsetzung der Perspektive auslöst, ist immens. Etliche Details weisen einen ständig darauf hin, dass man die Umgebung tatsächlich durch die Augen von Samus Aran betrachtet.

Wer sich gerne in fremden Welten verliert, sollte zugreifen!

Publisher:

Nintendo
 

Entwickler:

Nintendo
 

Genre:

3D-Shooter
 

Internet:

offizielle Website
 
  

Shopping:

 
 Bei World of Games  
 Bei Amazon.de 



Game of the Year
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Daniel Amstutz

 
Daniel Amstutz am 11 Jan 2008 @ 20:55
oczko1 Kommentar verfassen