GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

HTC: Touch Pro 2 und Diamond 2 Hardware Test

  Global 

Unter den Handynutzern gibt es verschiedene Typen. Einerseits diejenigen, welche sich mit einem funktionalen Gerät, das alles Wichtige zum Telefonieren und Mitteilungen versenden enthält. Andere wollen, dass das Gerät dabei auch noch toll aussieht und zahlen dafür gerne ein paar Noten mehr, wie zum Beispiel für das HTC Touch Diamond 2. Und der dritte Typus will einen kleinen PC der alles kann stärker ist als alle anderen und zudem noch gut aussieht - der taiwanesische Hersteller HTC hat mit dem Touch Pro 2 auf den ersten Blick ein solches Monster in petto. Wir stellen in diesem Special kurz das Monster und den Schönling vor. Halten sie, was sie versprechen?

Das Aussenleben des HTC Touch Pro 2

Der in unserer Redaktion gebrauchte Begriff "Monster" für das HTC Touch Pro 2 leuchtet beim erstmaligen Betrachten sofort ein. 116 mal 59 mal 17 Millimeter ergeben einen echten Klotz, der mit knapp 180 Gramm auch einiges an Übergewicht mit sich bringt. Äusserlich gleicht das Gerät stark dem HTC Touch HD oder dem iPhone von Apple. Wie beim HTC Touch HD ist der Stil Trumpf. Der 3,6 Zoll grosse Touchscreen wird umrahmt von glänzendem Schwarz und Chrom, unterhalb des Touchscreens befinden sich die vier Standardtasten um sich einfacher durch die Menüs zu navigieren (Anrufen, Startbildschirm, Zurück und Beenden) und hinten ist die Kamera (ohne Blitz) platziert. An der linken Seite des Gerätes befindet sich die Lautstärkeregelungstaste und rechts unten wurde der Stylus angebracht.

HTC BildDas HTC Touch Pro Dual im Vergleich mit dem Touch Pro 2 und dem Diamond 2

Das Aussenleben des HTC Touch Diamond 2

Anders als beim Touch Pro 2 kann der Diamant dank seinem stylischen Äusseren UND der handlichen Grösse punkten. Mit seinen knapp 108 mal 53 mal 14 Millimeter passt er in jede Anzugstasche ohne grobe Konturen zu hinterlassen. Der 3,2 Zoll grosse Touchscreen ist von hervorragender Qualität und ist eingefasst in silbriges Metall, welches einen robusten Eindruck hinterlässt. Leider ist dieses aber etwas anfällig für Kratzer. Unterhalb des Touchscreens befinden sich analog zum Touch Pro 2 die vier Standardtasten, hinten sitzt die Kamera ohne Blitz, und Stylus wie Lautstärkeregelung sind an den Seiten angebracht.

Die Kameras

Wie schon beim Touch Diamond 1 und dem Touch HD kommt auch hier eine mit Autofokus ausgestattete Kamera zum Einsatz. Beim Pro 2 sind es noch drei, beim Diamond 2 ganze fünf Megapixel, leider bei beiden ohne Blitz oder anderer Beleuchtungsquelle. Dies hat zur Folge, dass die wirklich hervorragende Bildqualität nur bei Aussenbildern mit guter Beleuchtung zu sehen ist. Innen- oder Nachtbilder leiden unter argem Bildrauschen. Dafür ist die Auslöserverzögerung mit weniger als eine Sekunde im grünen Bereich, Schnappschüsse stellen kein Problem dar. Ausgelöst wird die Kamera übrigens durch einen Druck auf den Bildschirm.

Die von uns während der Probezeit geschossenen Bilder können insgesamt überzeugen, die Kameras sind - auch mit nur drei Megapixeln - mehr als zweckmässig und verdienen dank der ausgezeichneten Aussenleistung das Prädikat gut.

HTC
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Daniel Amstutz

 
Daniel Amstutz am 25 Sep 2009 @ 22:08
oczko1 Kommentar verfassen