GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Square Enix: Distant Worlds Reportage aus Berlin

  Global 

Das Distant-Worlds-Projekt beglückt schon seit einigen Jahren weltweit gleichermassen Musikliebhaber und Square-Enix-Fans. Dabei werden nicht nur beliebte Stücke der gesamten Final-Fantasy-Reihe von einem Orchester und einem Chor zum Besten gegeben, sondern auch Videos der jeweiligen Ableger eingespielt. Während einige europäische Städte bereits vor einigen Jahren beglückt wurden, hielt das Distant-Worlds-Orchester am 13. April zum zweiten Mal in Deutschland - im Berliner Tempodrom, um genau zu sein. Als besonderes Schmankerl durfte Berlin auch noch Nobuo Uematsu, seines Zeichens Komponist der ersten zehn und damit sicherlich auch der beliebtesten Final-Fantasy-Teile, als Ehrengast begrüssen.

Square Enix Bild
Es war also alles für einen fantastischen Abend angerichtet. Und das Orchester unter der Leitung von Dirigent Arnie Roth liess vom ersten Ton an keinen Zweifel erkennen, dass es fantastisch wird. Wer noch immer der Überzeugung ist, dass Videospiele kein Kulturgut sind, der wurde direkt zu Beginn eines Besseren belehrt: Mit einem Eröffnungsblock aus dem Kristallthema und dem epischen Liberi Fatali aus Final Fantasy VIII traf man sofort und auf direktem Wege in das Herz des Publikums. Vor allem in Verbindung mit den auf die Stücke abgestimmten Videoausschnitten aus den jeweiligen Spielen wurde klar, wie viele Emotionen und Erinnerungen mit der Serie verbunden sind, auch wenn der Name in den letzten Jahren sicherlich etwas an Strahlkraft verloren hat. So verwunderte es auch kaum, dass die Ankündigung eines Stücks aus Lightning Returns, dem aktuellen Ableger der mittelprächtigen Final-Fantasy-XIII-Reihe, nur mit einzelnen Klatschern entgegnet wurde. Doch bereits wenige Sekunden in der Darbietung wurde den Skeptikern klar, wie viel künstlerischer Wert und wie viel Mühe auch in den aktuellen Teilen stecken. Man mag vom Gameplay oder von der Geschichte halten, was man möchte, doch im visuellen Bereich und im Soundtrack stecken immer noch magische Momente. Folgerichtig wurde dann auch dieses Stück mit warmem Applaus honoriert.

Square Enix
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Patrik Nordsiek

 
Patrik Nordsiek am 16 Apr 2014 @ 09:31
oczko1 Kommentar verfassen