GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Viewsonic N3260w: Hardware Test

  Global 

Die neueste Konsolengeneration rund um PS 3 und Xbox 360 bietet dem Spieler nie gesehene Grafiken. Werden diese an einem normalen Fernseher mit einer PAL-Auflösung von 640 mal 480 Bildzeilen angeschlossen, wird leider nicht die ganze Performance ersichtlich. Erst mit einem HD-tauglichen Fernseher kann diese dargestellt werden. Mit dem

Viewsonic N3260w

dringt der im Bereich der Computermonitore erfahrene US-Hersteller auch in den LCD-Fernsehmarkt mit HD-Unterstützung ein. Unsere Eindrücke rund um den Einstieg ins HDTV-Erlebnis und den Viewsonic N3260w findet ihr in unserem Test-Special.

Auf was beim Kauf eines LCD-Fernsehers achten?

In jedem grossen Kaufhaus gibt es Dutzende von ihnen. Die Bildqualität sieht für einen Laien auf den ersten Blick bei allen in etwa gleich aus, man kann aufgrund der gemeinsamen Quelle kaum einen Unterschied feststellen. Jedes Gerät strotzt zudem nur so von Klebern, Hinweisen und will so auf sich aufmerksam machen.

Aber um Spiele, Sendungen oder Videos ohne Probleme auch in der Zukunft in voller Pracht zu geniessen, gibt es ein paar Eckpunkte, die vor einem eventuellen Kauf beachtet werden müssen. Besonders wichtig ist die HDTV-Tauglichkeit, gekennzeichnet mit dem HDready-Logo. HDready bedeutet, dass das Gerät bei entsprechendem Signal ein mindestens vier Mal besser aufgelöstes Bild als bisher bekannt bietet. Auch der in Zukunft wichtige HDMI-Anschluss (Nachfolger von Scart) sollte vorhanden sein. Wenn kein HDMI geboten wird, dann sollte es zumindest DVI mit HDCP-Unterstützung sein. Um bei schnellen Action-Games Schlieren zu vermeiden, darf zudem die Reaktionsgeschwindigkeit zwanzig Millisekunden nicht übersteigen.

Um sich tiefer in die Materie einzulesen, empfiehlt GBase folgende Seite vom Experten Albrecht Gasteiner: Alles zu HDTV, HDMI & Co.

Testmodell: Viewsonic 3260w

Wie in der Einleitung geschrieben, hat sich Viewsonic im Bereich der Computer-Bildschirme einen Namen gemacht. So sind ihre Produkte in Tests oft ganz vorne in der Rangliste zu suchen. Der schnell wachsende und immer wichtiger werdende Markt von LCD-Fernsehern bewegten das kalifornische Unternehmen dazu, auch eigene LCD-Fernseher herzustellen.

Viewsonic N3260w Bild
Viewsonics LCD-Fernseher N3260w, der die nächste Spielegeneration ins eigene Haus bringt


Design

Das silberne Äussere kommt schlicht daher. Nichts ist überschwänglich oder extravagant, sticht ins Auge - dies trotz des hohen Gewichts von 21.5 Kilogramm (mit dem mitgelieferten Standfuss) und einer Abmessung von 820x650x230mm (Breite/Höhe/Tiefe) . Auch klein fällt das Viewsonic-Logo aus, welches über der Betriebsanzeige mittig platziert worden ist. Dafür ist das HDMI-Logo, welches am rechten unteren Bildrahmen zu sehen ist, sehr gross, stört aber aufgrund der unauffälligen Farbe keineswegs.

Auffällig ist dafür das unergonomische Design der Fernbedienung mit einer gewöhnungsbedürftigen Anordnung der Tasten. Sollte sie einmal ausfallen und nicht funktionieren, so sind an der rechten Geräteseite des N3260w die wichtigsten Funktionen angebracht. Neben der Kanal- und Lautstärkewahl kann man auf das Menü zugreifen und rudimentäre Einstellungen vornehmen.

Viewsonic N3260w Bild
Die "gewöhnungsbedürftige" Fernbedienung

Viewsonic N3260w
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Daniel Amstutz

 
Daniel Amstutz am 02 Jul 2006 @ 11:38
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen