GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

gamescom 2010: Das muss man gesehen haben! Special

  Global 

Vom 19. bis 22. August 2010 wird Köln für viele Menschen zum Nabel der Welt. Das liegt weniger am 1.FC Köln samt Lukas Podolski oder der berühmten kölnischen Mentalität. Vielmehr findet zu dieser Zeit zum zweiten Mal Europas grösste Messe für Computer- und Videospiele statt - die gamescom. Wir stellen euch bereits jetzt einige der grossen Highlights vor, die ihr in den Messehallen selbst anspielen oder zumindest mithilfe einer aktuellen Demo begutachten dürft.

Autor: André Linken

Für das Adrenalin
Eines der wichtigsten Genres bilden noch immer die Actionspiele. Und von denen gibt es im Rahmen der gamescom reichlich zu sehen. So dürft ihr am Stand von Electronic Arts (genauer Standort ist derzeit nicht bekannt) unter anderem den Shooter Bulletstorm unter die Lupe nehmen. Das Projekt von den Unreal Tournament-Machern Epic Games und People Can Fly baut auf ein futuristisches Szenario, üppig inszenierte Gefechte und teilweise extrem grosse Waffen - es wird also ordentlich krachen. Krachen ist ein gutes Stichwort: Denn genau dazu dürfte es am Stand von Ubisoft (Halle 7.2. A31) ebenfalls in regelmässigen Abständen kommen. Immerhin dürft ihr dort in Driver: San Francisco eure Runden drehen. Interessant: Der Protagonist John Tanner sorgt in Form einer Art Astralprojektion von sich selbst auf den Strassen der kalifornischen Grossstadt für Unruhe.

gamescom 2010 Bild
Und wem das noch immer zu wenig Action ist, sollte sich zum Stand (konkreter Ort noch nicht bekannt) von Sony Computer Entertainment begeben. Dort dürft ihr den PlayStation 3-exklusiven Shooter Killzone 3 in einer aktuellen Version unter die Lupe nehmen. Das Actionspiel aus dem Hause Guerrilla Games will mit grösseren Levels sowie einem verbesserten Nahkampfsystem die beiden exzellenten Vorgänger noch übertrumpfen.

gamescom 2010
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Alexander Boedeker

 
Alexander Boedeker am 16 Aug 2010 @ 11:18
oczko1 Kommentar verfassen