GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Guitar Hero Live: Special - Retrospektive

  Playstation 3 Playstation 4 XBOX 360 Xbox one Nintendo Wii U 

Comeback?

Guitar Hero und Rock Band erschufen einen Markt und schwangen sich zu ungeahnten Höhen auf. Es ist noch gar nicht lange her, da waren Musikspiele die Eier legende Wollmichsau und sowohl Casual- als auch Core-Spieler hingen gleichermaßen vor ihren Konsolen und rockten zu den aktuellsten Hits. Doch 22 Guitar-Hero-Titel innerhalb von fünf Jahren ließen dem Markt keinen Platz, Atem zu holen. Ähnlich wie bei der Transition von der Wii zur Wii U kann man hier klar erkennen, dass der Casual-Markt andere Lebenszyklen vorgibt, als der klassische Videospielemarkt. Und auch wenn die Zukunft 2008 noch rosig aussah, so war spätestens 2009 bereits klar, dass das Interesse an neuen Titeln stark geschrumpft ist.

Guitar Hero Live Bild
Guitar Hero Live will an die glorreiche Anfangszeit anknüpfen

Fünf Jahre und eine Konsolengeneration später will man es aber wieder wissen. Activision holt Guitar Hero wieder aus der Schublade und will mit Guitar Hero Live an die alten Erfolge anknüpfen. Dabei benutzt man zum ersten Mal Live-Video-Material, um das Geschehen realistischer zu machen. Ironischerweise ist auch Harmonix wieder dabei und schickt Rock Band 4 in den Ring. Vielleicht schafft es Activision, Guitar Hero Live endlich wieder eine eigene Identität zu geben. Vielleicht ist es aber auch noch zu früh für eine Wiederbelebung der Musikspiele. Das Weihnachtsgeschäft wird es zeigen, die Höhen von 2008 scheinen allerdings unerreichbar.

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Nimm Idol.

Guitar Hero Live
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 

 
Patrik Nordsiek am 23 Okt 2015 @ 15:18
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen