GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Splinter Cell - Double Agent: Komplettlösung

  Personal Computer Playstation 2 XBOX 360 

In den Raum gehen und den Lift rufen. Mit dem Lift nach oben fahren und dann sofort nach oben klettern. Warten bis die Wache den Lift betritt und dann gleich ausser Gefecht setzen. Den Lift daraufhin verlassen und nach rechts gehen. Ganz nach vorne schleichen - die Liegestühle als Deckung benutzen. Am anderen Ende angelangt, die Treppe hoch und die mittlere Tür nehmen. Den Gegner umnieten und geradeaus den Raum betreten. Das Rohr hochklettern und einmal herumhangeln. Das Seil nach rechts nehmen und durch den Lüftungsschacht steigen. Am Ende den Gegner ausschalten und den Raum verlassen.

Den nachfolgenden Widersacher unschädlich machen und die rechte Tür benutzen. Die Rauchgranaten mitnehmen und den Türcode knacken. Die Treppe runter und die Wachen ausschalten. Über das Seil das Deck verlassen und nach unten über die rechte Treppe gehen. Die letzten beiden Wachen umnieten und die Bombe legen. Danach sofort das Signal anzapfen und links draussen das Schloss knacken. Durch das sich öffnende Tor das Schiff verlassen. Mission geschafft.

Mission 8: NYC - JBA HQ - Teil 3

Nach Briefing Emile folgen und danach die E-Mail entschlüsseln. Dieses Rätsel ist das wohl komplizierteste im ganzen Spiel, hier die Lösung:

1. Feld (dieses erscheint, wenn die E-Mail geöffnet wird)
010, 000
001, 011

2. Feld (LT-Taste drücken)
000, 110
111, 001

3. Feld (LT-Taste drücken)
110, 100
101, 111

4. Feld (LT-Taste drücken)
100, 010
011, 101

5. Feld (LB-Taste drücken)
000, 011
010, 001

6. Feld (LB-Taste drücken - müsste normal schon ausgefüllt sein)
001, 111
110, 000

7. Feld (LB-Taste drücken)
110, 101
100, 111

Danach die Tastatur nach Fingerabdrücken absuchen. Rauf in Emiles Büro rennen und ganz hinten den Fingerabdruck scannen lassen, die Tür betreten und die Unterlagen für die Bombe einsehen. Danach zurück zum Computerraum, wo die E-Mail entschlüsselt wurde und die Zeit abwarten. Danach Emile folgen und es folgt eine interaktive Szene wieder. Ihr könnt wieder entscheiden, ob die Bombe hochgeht oder nicht. Wir haben uns entschlossen, die Bombe nicht detonieren zu lassen. Mission geschafft.

Mission 9: Kinshasa

Nach dem Briefing den Weg geradeaus durch die Halle nehmen und auf die Wachen aufpassen, im Notfall einfach aus der Deckung umnieten. Am Ende angekommen, die Laderampe hoch und den Lift rufen - hochfahren. Warten bis der Gegner kommt und ausschalten. Rein in die Küche und nach links hinten laufen, über den Tisch den Raum verlassen. Nach rechts schleichen und den Raum verlassen. Runterspringen, festhalten und nach rechts hangeln. Am Ende hochziehen und rechts die Trümmer hoch. Hinter Kasten in Deckung gehen und warten, bis die Wache die Tür öffnet und dann ausschalten.

Splinter Cell - Double Agent
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 

 
Daniel Hanin am 23 Okt 2006 @ 18:34
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen