GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Sony Entertainment: PlayStation Themen- Special Teil 1

  Playstation 2 Playstation 3 

Battle Arena Toshinden

Sony Entertainment Bild
Weil es das erste Prügelspiel mit Polygoncharakteren in einer 3D-Umgebung und eine der ersten so genannten Killer-Applikationen für die PlayStation war. Und es war ausserdem das erste Prügelspiel, welches die Kämpfer mit Waffen ausstattete (eine Tradition, die Soul Blade fortsetzte!). Das Spiel stand in direkter Konkurrenz zu Namcos Tekken-Serie.

Tenchu: Stealth Assassin

Sony Entertainment Bild
Weil es einfach cool war, sich nachts durch das feudale Japan zu schleichen und als Ninja ahnungslose Gegner zehn Levels über zweizuteilen. Die Wenigsten dürften gewusst haben, dass das Spiel wegen der technischen Limits der PSX-Hardware hauptsächlich nachts spielte, weil so weniger Details dargestellt werden mussten.

Chrono Cross

Sony Entertainment Bild
Weil es die Fortsetzung eines der besten SNES-Rollenspiele, Chrono Trigger, war und seinem Vorgänger dabei in nichts nachstand. Wer sich von der überaus komplexen Geschichte nicht abschrecken liess, genoss ein Rollenspiel oberster Qualität und verbrachte viele Stunden in der Welt von El Nido-Archipel.

Tombi!

Sony Entertainment Bild
Weil es ein qualitativ hochstehendes Produkt war, die damalige Käuferschaft dies aber nicht so recht honoriert hat. Das Sidescrolling-Adventure bot zudem witzige Animationen. Und seid mal ehrlich: Wann hattet ihr zuletzt ein Spiel in den Händen, dessen Hauptcharakter von einem energischen Jungspund mit pinken Haaren verkörpert wurde? Eben!

Wipeout 2097

Sony Entertainment Bild
Meine Güte, was ging da die Post ab!", dürfte sich manch einer jetzt dabei denken und, ja, er hat dabei absolut Recht. Was sich schon beim ersten Teil abzeichnete, wurde mit dem berühmten zweiten Teil nun wahrhaftig Wirklichkeit: Pfeilschnelle, brettharte Rennen mit bewaffneten futuristischen Gleitern. Schnell, cool, WipEout! Mehr muss dazu nicht gesagt werden. Der Vorgänger lässt sich ebenfalls im PlayStation Store herunterladen, der hier angesprochene Nachfolger leider (noch) nicht.

Final Fantasy VII

Sony Entertainment Bild
Weil ein Klassiker von diesem Schlage nicht vergessen werden darf. Final Fantasy VII war das erste JRPG mit vorgerenderten Hintergründen, was mit ein Grund dafür war, dass dieser Teil schlicht und einfach in die Geschichte einging. Doch nicht nur grafisch hatte das Spiel was auf dem Kasten, auch erzählerisch wurde der Spieler auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle mitgenommen. Gut gegen Böse, Liebe und Hass, Verrat - das sind nur einige der in Final Fantasy VII thematisierten Begriffe. Falls das wirklich jemand noch nicht gespielt hat - kein Problem. Das Spiel steht genauso wie seine beiden Nachfolger im PlayStation Store zum Download bereit.

Colony Wars

Sony Entertainment Bild
Weil es in einem Genre angesiedelt war, welches heute schon fast vom Aussterben bedroht ist. Colony Wars war ein waschechter Weltraum-Shooter und brachte es auf der PSX auf insgesamt zwei Nachfolger, wovon einer besser als der andere war. In Colony Wars: Red Sun fand die Serie schliesslich ihren grafischen und spielerischen Höhepunkt. Auch heute noch sind die Spiele immer wieder eine Runde wert. Scheibe rein, anschnallen und die Weltraumgeschütze warmschiessen!

Castlevania: Symphony of the Night

Sony Entertainment Bild
Weil es der Nachfolger des wohl bisher besten Castlevanias (Rondo of Blood, PC Engine) ist und gleichzeitig der erste Castlevania-Titel für die PSX. Soundtechnisch zog man alle Register und die spielerische Güte stand absolut ausser Frage. Doch auch diesem Titel blieb der finanzielle Erfolg verwehrt. Denn 1997 stand etwas ganz besonders in der Gunst der Spieler, und das war 3D-Power!

Akuji: The Heartless

Sony Entertainment Bild
Weil ihr in diesem dunklen Spiel einen Voodoopriester beziehungsweise -krieger namens Akuji gespielt habt. Klingt einleuchtend, oder? Wusstet ihr, dass die Jungs von Crystal Dynamics (Gex-Serie, Legacy of Kain: Soul Reaver) hinter diesem 1A-Titel steckten? Falls nicht, verpasst ihr was! Wem sonst wird schon am Tage seiner Hochzeit durch die Hand des eigenen Bruders das Herz herausgerissen, worauf ein gemütlicher Spaziergang durch die Hölle folgt?

Alundra

Sony Entertainment Bild
Weil Alundra ein überaus interessantes und abwechslungsreiches Action-Adventure auf der PlayStation war und als spiritueller Nachfolger der Mega Drive-Serie Landstalkers galt. Das Spiel verfügte ausserdem über eine zeldaähnliche Spielmechanik. Zusammen mit der interessanten Story - Held Alundra verfügte über die Fähigkeit, in die Träume anderer einzusteigen - schafft es auch dieser Titel in unsere Liste der 25 PSX-Spiele, die ihr gezockt haben müsst.

Selbstverständlich gäbe es noch mehr Spiele, die es verdient hätten, in der Liste erwähnt zu werden, doch, liebe Leser, dafür haben wir leider keinen Platz. Ausserdem könnte man 1000 und 1 Nacht damit verbringen, über besagte Titel zu schreiben. Wir bitten daher um Verständnis!

Sony Entertainment
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 

 
Andy Wyss am 24 Nov 2010 @ 12:59
oczko1 Kommentar verfassen