GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Teufel: Motiv 6 Hardware Test

  Global 


Grösse und Leistung des Systems


Front/Rearlautsprecher MO 6 FR

Belastbarkeit nach IEC-Norm Long Term
Belastbarkeit n. IEC-Norm Short Term
Empfohlene Mindest-Verstärkerleistung
geeignet zum Anschluss an Verstärker
Übertragungsbereich
Abmessungen (BxHxT)
Gewicht
Sonstiges
70 Watt
130 Watt
10 Watt
mit einer Impedanz von 4-8 Ohm
100-20'000 Hz
28.00 x 112.40 x 21.00 cm
10.50 kg
Schraubklemmen nicht für Bananenstecker geeignet; Gehäuseaufbau: geschlossen


Teufel Bild
Der Lautsprecher MO 6 FR mit Teufel-Logo

Centerlautsprecher MO 6 C

Belastbarkeit nach IEC-Norm Long Term
Belastbarkeit n. IEC-Norm Short Term
Empfohlene Mindest-Verstärkerleistung
geeignet zum Anschluss an Verstärker
Übertragungsbereich
Abmessungen (BxHxT)
Gewicht
Sonstiges
70 Watt
130 Watt
10 Watt
mit einer Impedanz von 4-8 Ohm
100-20'000 Hz
52.00 x 17.00 x 6.00 cm
2.83 kg
Schraubklemmen nicht für Bananenstecker geeignet; Gehäuseaufbau: geschlossen


Teufel Bild
Beim Center kommt die Glaspartie sehr gut zur Geltung

Subwoofer A 610 SW

Tieftöner
SINUS-Ausgangsleistung
MUSIK-Ausgangsleistung
Phasenumkehrschalter
Abmessungen (BxHxT)
Gewicht
Sonstiges
250 mm ø
150 Watt
300 Watt
0/180
33.00 x 51.00 x 47.00 cm
22.30 kg
rot leuchtendes Teufel-Logo an der Front


Teufel Bild
Der Subwoofer ist ein Schmuckstück, das es zu pflegen gilt. Aufgrund des Klavierlacks sammelt sich auf ihm in kürzester Zeit gut sichtbar einiges an Staub

Wichtig ist der Hinweis, dass sämtliche Lautsprecher und der Subwoofer magnetisch abgeschirmt sind. Eine Beeinflussung des Bildschirms ist also ausgeschlossen.

Teufel
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 

 
Daniel Amstutz am 12 Sep 2007 @ 00:00
oczko1 Kommentar verfassen