GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Dies und das: Interview mit Pierre und Jakob von Insert Coins e.V.

  Global 

GBase: Wie stabil sind die Automaten denn eigentlich, und was fällt denn da so am häufigsten aus?

Pierre: Die sind wirklich anfällig. Nehmen wir zum Beispiel den Terminator-2-Flipper, den wir aktuell haben. Das Gerät hat an sich schon einen Wert von 2.000 bis 2.500 Euro, und jetzt flipperst du ein wenig. Die ganzen normalen Abnutzungserscheinungen wie Gummis oder Ähnliches sind alles Kleinscheiß, aber sobald es dann an die Platinen geht oder etwas anderes Elektrisches kaputt ist, dann kommst du ganz schnell in den dreistelligen Bereich. Da kommen auch solche Sachen wie ein kaputtes Display oder kaputte Anschlusskabel dazu, und am Ende war es dann doch im Ursprung etwas völlig anderes. Man könnte das vom Anspruch mit dem Aufbau eines Netzwerks für eine Netzwerkparty 1997 vergleichen. Zumindest was die Nerven betrifft. Aber das ist Meckern auf hohem Niveau. Wir kriegen das hin, aber die Geräte sind deutlich anfälliger als zum Beispiel eine PlayStation oder ein SNES.

Dies und das Bild
GBase: Repariert ihr denn alles selbst hier?

Jakob: Das hängt ein wenig davon ab, was es ist und wen wir hier haben. Das ist ja auch eine Community, und wenn bei uns wieder etwas kaputt geht, können wir schauen, ob man ein Ersatzteil direkt besorgen kann, oder vielleicht kennt jemand jemanden, der sich damit auskennt. Manchmal hat man auch Glück bei eBay mit Ersatzteilen. Einfache Sachen wie Gummis austauschen oder sowas können wir hier machen, aber wenn es komplizierter ist, geben wir das auch an einen Profi weiter. Da kann man dann auch nicht immer direkt wissen, woran das liegt.

Pierre: Die Arcade-Abteilung bei uns ist da schon recht fit. Die haben aber auch den Zugang in die richtigen Foren und treffen sich auch regelmäßig und sind aktiv. Es gibt da aber auch richtige Ikonen und Bildschirmspezialisten. Da heißt es dann: "Wow, er ist da. Der kriegt das wieder hin, ganz sicher!" Das ist dann zum Teil schon ganz schön episch.

GBase: Da gibt es so richtige Celebrities?

Pierre: Ich weiß jetzt nicht, ob die einen Echo bekommen würden.

Jakob: Bester Arcade-Schrauber 2016! (lacht)

Pierre: In den Foren gibt es definitiv so bekannte Namen. Die leben aber wirklich das Leben dafür noch drei Mal intensiver, als wir es hier tun.

Dies und das
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 

 
Patrik Nordsiek am 03 Mrz 2017 @ 10:49
oczko1 Kommentar verfassen