GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Dies und das: Interview mit Pierre und Jakob von Insert Coins e.V.

  Global 

GBase: Ich bin ja so froh, dass kaum Privatpersonen mehr diese riesigen Röhrenfernseher haben, und dann kommt ihr und wollt die horten!

Pierre: Ja, das denkst du! Ich hatte so Panik, als wir den Verein gegründet haben. Ich bin zwei Wochen ängstlich durch die Stadt gefahren und habe alle Röhrenfernseher geholt, die ich kriegen konnte. Immer in der Angst, dass es keine mehr geben würde, habe ich jeden noch so beschissenen Fernseher abgeholt. Die mussten wir zum größten Teil wieder abgeben. Aber acht baugleiche, gut erhaltene Sony-29X5D-Fernseher zu finden, ist dann doch etwas schwerer.

Dies und das Bild
Jakob: Da verhandelst du aber mittlerweile auch immer schön mit den Leuten. Die wollen da so ungefähr 30 bis 40 Euro haben und du rufst da dann immer an und fragst, ob man die schon losgeworden sei. Wenn die Nein sagen, gibst du denen immer noch zwei/drei Tage und holst die oft kostenlos ab.

Pierre: Das ist aber auch immer Angebot und Nachfrage. Das ist manchmal auch komisch. Da wollen die einen riesigen Röhrenfernseher aus Ende 1990er loswerden und ich schreibe denen eine nette Mail und erläutere, wer wir sind und was wir machen und dass wir uns sehr über den Fernseher freuen würden, wenn man den nicht loswird. Und dann bekommt man Antworten wie "Soll ich euch den noch vorbeibringen oder was? Ich bringe den eher zur Müllkippe, bevor ihr den kostenlos bekommt."

Es gibt aber auch nette Leute, die den tatsächlich auch vorbeibringen oder danach noch vorbeischauen. Das freut einen natürlich.

Zu dem Stichwort: Wenn noch einer einen Sony KV 29X5D im Keller hat, wir kommen den abholen! Wehe, jemand kauft die jetzt auf und treibt den Preis hoch!

Dies und das
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 

 
Patrik Nordsiek am 03 Mrz 2017 @ 10:49
oczko1 Kommentar verfassen