GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Dies und das: HTC Hero Hardware Test

  Global 

Fazit von Alexander Boedeker

Nachdem ich das HTC Hero nun einige Wochen testen konnte und es sich dem alltäglichen Stress der gamescom stellen musste, kann ich nun mit Fug und Recht behaupten, dass ich mein Traumgerät in den Händen halten darf. Selten konnte mich ein Handy, und ich habe bereits die gesamte Hersteller- und Plattformpalette durch, so überzeugen. Die Bedienung mit dem kapazitiven Touchscreen ist äusserst intuitiv und flüssig und steht der des iPhones in keiner Weise nach. Zusätzlich bietet HTC schon von Haus aus eine Menge Software, die Lust auf das mobile Internet macht. Der Browser zeigt mühelos sämtliche aufgerufenen Websites an, und wer über ein Google-Konto verfügt, der kann seinen Kalender, die Kontakte und vor allen Dingen die E-Mails drahtlos und zu jeder Zeit synchron halten.

Auch die Grundfunktionen eines Handys - sprich Telefonieren und SMS-Schreiben - beherrscht das HTC Hero ohne Mühe, die Gesprächspartner sind immer laut und deutlich zu verstehen. Sobald in Kürze das bereits angekündigte Update bereitsteht, soll das Hero nochmals einen deutlichen Geschwindigkeitszuwachs und wichtige Features wie etwa einen Java-Manager nachgerüstet bekommen.

Dies und das Bild
Einzig und alleine der Google Market bedarf noch einer gründlichen Überarbeitung in Sachen Übersicht und Benutzerfreundlichkeit, zudem sollte Google die Bezahlmöglichkeiten erweitern, schliesslich sind Kreditkarten in Europa noch längst nicht allerorts verbreitet, wie es vielleicht in den USA der Fall sein mag. Allerdings kann man dieses Problem weder HTC noch dem HTC Hero ankreiden.

Alles in allem bietet das HTC Hero all das, was auch das iPhone kann, aber deutlich günstiger. Der Akku ist austauschbar, das Display hell sowie hervorragend bedienbar und die Internet- und Telefonfunktionen sind einsame Spitze! Zwar fehlt dem HTC Hero ein Apfellogo auf der Rückseite, trotzdem sieht das Gerät zum Anbeissen lecker aus.

Dies und das
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 

 
Alexander Boedeker am 09 Sep 2009 @ 17:21
oczko1 Kommentar verfassen