GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Dies und das: Lioncast Hardware Special

  Personal Computer Playstation 2 Playstation 3 XBOX 360 Nintendo Wii U Wii Nintendo Dual Screen Nintendo 3DS PlayStation Vita Playstation Portable 

Der Onlineshop: das Revier des Löwen

Wenn ihr jetzt neugierig geworden seid und euch fragt, wo ihr die Lioncast-Produkte kaufen könnt, empfehlen wir euch den offiziellen Onlineshop. Zwar vertreibt der Hersteller seine Ware auch über andere bekannte Handelsplattformen wie etwa Amazon und eBay. Die volle Produktauswahl, Kontaktinformationen und Service gibt es jedoch nur auf der Webseite. Hier könnt ihr euch entweder mit wenigen Klicks ein Konto erstellen oder kurzerhand als Gast bestellen. Bezahlt wird über die gängigen Überweisungsverfahren via Vorkasse, Kreditkarte, PayPal oder Nachnahme. Da Lioncast per DHL liefert, klingelt der Postbote in der Regel schon nach wenigen Tagen.

Wer sich durch das üppige Warensortiment des Löwen klickt, dem dürften sofort die fairen Preise auffallen. Ein Nintendo 3DS etwa kostete zum Verfassungszeitpunkt dieses Artikels 149,95 Euro, eine PlayStation 3 mit 160 GB-Festplatte nur 219,95 Euro - nicht einmal Amazon kommt da heran. Sicher, irgendein Anbieter ist immer billiger, doch bei Lioncast ist der Versand zumindest in Deutschland kostenlos , ganz gleich, ob ein USB-Kabel für ein paar Taler oder ein teures Komplettpaket im Einkaufskorb liegt. Und kommt der Artikel defekt bei euch an, müsst ihr auch beim Rückversand nicht in die Tasche greifen. Eine Ausnahme stellt die Bezahlung gegen Nachnahme dar: Hier müsst ihr knapp 11 Euro löhnen. Wohnt ihr in Österreich, sind 10 Euro fällig. Andere Länder werden (momentan) leider nicht bedient.

Lioncast brüstet sich auf der Internetseite mit einem 100-tägigen Rückgaberecht. Allerdings könnt ihr nicht nach Lust und Laune eure Hardware malträtieren und sie nach mehreren Monaten einfach zurückschicken. Vielmehr müssen bestimmte Prämissen eingehalten werden. In den offiziellen Geschäftsbedingungen des Herstellers heisst es demnach: "Sie [dürfen] die Ware lediglich testen, so wie Sie sie auch in einem Ladengeschäft ausprobieren. Die Ware muss vollständig, in ihrem ursprünglichen Zustand, unversehrt und ohne Beschädigung in der Originalverpackung zurückgeschickt werden." Lioncast ist also das Zalando der Videospielprodukte: Drückt der Schuh respektive klappern die Kopfhörer, sendet ihr sie mittels abrufbarem Paketschein retour. Bei Fragen stehen euch jederzeit Mitarbeiter über eine kostenfreie Hotline Rede und Antwort.

Dies und das
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 

 
Mirco Kaempfer am 21 Aug 2012 @ 10:05
oczko1 Kommentar verfassen