GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Ubidays 2008: Reportage

  Personal Computer Playstation 3 XBOX 360 Wii Nintendo Dual Screen 

Tom Clancy's EndWar

Ein Echtzeit-Strategiespiel nur für Konsolen. Ja, spinnen die bei Ubisoft jetzt völlig? Eine berechtigte Frage, doch die Antwort lautet Nein. Dank eines genialen Sprachkommando-Features wird die Maus als Steuerungsargument für dieses Genre nämlich hinfällig. In EndWar steuert ihr eure Truppen mit selbst definierbaren Sprachbefehlen via Headset. Über ein Kommandomenü sprecht ihr einzelne Einheiten direkt an, lasst sie Stellung beziehen oder ordert Luftangriffe an. Das Gamepad dient lediglich für die Kamerabedienung. Grafisch macht das Spiel allerdings einen durchwachsenen Eindruck. Schön, dass die komplette Spielwelt zerlegbar ist. Blöd, dass vor allem die Explosionen noch recht unspektakulär wirken. Fraglich auch, ob das Sprach-Feature in hektischen Situationen einen ordentlichen Dienst verrichten wird. Hier sind vor allem die Gameplay-Designer gefragt, welche den Schwierigkeitsgrad entsprechend der Spracheingabe anpassen sollten. EndWar ist für Herbst 2008 angesetzt.

Prince of Persia

Zum neuen Prince of Persia wurde lediglich der bereits im Netz erhältliche Teaser-Trailer gezeigt. Dafür gab es aber einige neue Informationen. So werdet ihr ab Ende 2008 in die Rolle eines neuen Helden schlüpfen, der alte Prinz hat nämlich ausgedient. Auch ist Schluss mit vornehmlichen Alleingängen. Mit Erika bekommt ihr weibliche Unterstützung, die aktiv und tatkräftig in Kämpfe und Rätsel eingreift. Eure Zusammenarbeit mit ihr wird entscheidende Vor- oder Nachteile im Spielverlauf mit sich bringen. Die KI soll sich hierbei so pfiffig verhalten, dass ihr nicht den Babysitter für Erika spielen werden müsst. Ähnliches gelang ja schon Valve Software in Half-Life 2 mit Gordon-Freundin Alyx.

Shaun White Snowboarding

Auf Basis der Assassin's Creed-Engine, die vor allem hübsche, weite Aussenareale darstellen kann, entsteht ein Snowboarding-Spiel mit Weltstar Shaun White als Namensgeber und Spielfigur. Via Helikopter geht es in Spielgrafik an entlegene, halsbrecherische Pisten und in Schneegebiete. Auch Kunststücke in eisigen Half-Pipes vor Publikum stehen auf dem Programm. So weit, so gut. Aber bis zur Veröffentlichung müssen unbedingt noch flackernde Schatten beseitigt werden.


Snowboarding Gameplay und Kommentare

Ubidays 2008
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 

 
Daniel Boll am 31 Mai 2008 @ 03:50
oczko1 Kommentar verfassen