GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

HTC: Touch HD Hardware Test

  Global 

Fazit von Daniel Amstutz

Hätte ich heute noch etwas Geld zur Seite gelegt oder müsste mir noch ein Weihnachtsgeschenk aussuchen - es wäre wohl das HTC Touch HD. Selten zuvor war ich von einem Handy so begeistert wie in diesem Falle. Schon das Touch Diamond ist ein tolles Gerät, kann aber aufgrund seiner Grösse, dem schlechten Akku und der langsamen Touch Flo3D-Oberfläche dem vermeintlichen Genreprimus iPhone nicht ganz das Wasser reichen. Das Touch HD bügelt nun eben diese Schwächen aus und bietet noch ein paar Zückerchen mehr. Sei es nun die flotte Benutzeroberfläche, der gute Akku oder die hervorragende Auflösung (mit 480x800 ganze 2.5x besser als beim iPhone) auf dem grossen 3,8 Zoll-Display. Das HD schlägt das iPhone dank besserer Soft- und Hardware und ist für mich der Favorit auf den Titel "Handy des Jahres 2008".

Eines seiner Mankos ist einer seiner Vorteile: die Grösse gefällt nicht jedem, aber ich surfe lieber in brillanter Qualität im Internet, als mit einem zu kleinen Bildschirm die Texte nur erahnen zu können. Unbegreiflich hingegen, dass die sehr gute Kamera keinen Blitz erhielt - wenn die nächste Generation diesen bieten wird, ist man nicht mehr weit vom perfekten Handy entfernt.


Pro

+ Einfache und intuitive Bedienung (Touch Flo3D)
+ TouchFlo3D nun sehr schnell (im Gegensatz zum HTC Diamond)
+ Ausgezeichnetes, riesiges und toll aufgelöstes Display
+ Leicht zu bedienende Software
+ 3,5mm-Klinkenstecker eingebaut (handelsüblicher Kopfhöreranschluss)
+ WLAN, HSDPA, GPS
+ Erstmals wirkliche iPhone-Konkurrenz

Contra

- Sehr gross, hohes Gewicht (150 Gramm)
- Kamera ohne Blitz
- Keine "echte" GPS-Software mitgeliefert
- Hoher Preis (600 Euro / CHF 900)
- In der Schweiz bisher nur bei Sunrise, in Deutschland bei O2 im Vertrags-Angebot

HTC
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 

 
Daniel Amstutz am 15 Dez 2008 @ 21:21
oczko1 Kommentar verfassen