GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

HTC: 7 Trophy Hardware Test

  Global 

Xbox Live auf dem Handy!

Wer sein Mobiltelefon auch als MP3-Player benutzt, ist auf die von Microsoft entwickelte Software Zune angewiesen. Damit könnt ihr Musikdateien via PC auf euer Handy überspielen oder aber ihr ladet euch neue MP3s direkt aus dem Marketplace herunter. Leider akzeptiert dieser bislang nur Kreditkarten als Abrechnungsmöglichkeit. Der integrierte Zune-Player sortiert eure Musik nach Genres, Künstler oder Alben und bietet für Videos ebenfalls diverse Sortierungsmöglichkeiten. Zusätzlich schreibt Microsoft ein FM-Radio vor, welches manuell recht viele Sender findet. Die automatische Sendersuche bleibt hingegen nur bei besonders starken Sendern stehen. Dank der installierten Klangverbesserung könnt ihr für eure Musik zusätzliche Effekte wie Dolby Mobile oder einen Equalizer hinzuschalten.

HTC Bild
Aufgrund der strikten Vorgaben in puncto Hard- und Software seitens Microsoft konnte HTC kaum etwas Eigenständiges dem Betriebssystem hinzufügen. Einzig und alleine eine HTC-Kachel hat es an Bord geschafft. Dieses bietet die HTC-typische Uhr sowie eine Wetteranzeige. Das Aufrufen der Kachel nimmt allerdings durch überflüssige Animationen sehr viel Zeit in Anspruch. Zusätzlich gibt es noch eigene HTC-Apps wie beispielsweise eine Taschenlampe oder ein Programm namens Fotoverbesserungen, welches diverse Filter für eure Fotos beinhaltet.

Ansonsten findet sich noch eine Handvoll Standard-Programme, die bereits vorinstalliert sind. So gibt es einen hübschen Kalender sowie ein mobiles Outlook. Letzteres stellt E-Mails hervorragend dar und schreckt auch nicht vor HTML-Mails zurück. Wer von euch einen Xbox Live-Account sein Eigen nennt, der freut sich ebenfalls darüber, direkt per Handy auf seinen Xbox Live-Charakter mit all seinen Erfolgen zugreifen zu können. Standardmässig ist übrigens kein Spiel installiert. Wer also seiner spielerischen Natur nachgehen möchte, kann problemlos via Marketplace aufrüsten. Dank des schnellen Prozessors stellen auch grafisch anspruchsvolle Spiele keine Herausforderung dar. Damit ist das Windows Phone 7 in Sachen Games dem älteren Windows Mobile um Welten voraus.

Wer Google Maps kennt und liebt, der wird mit Bing Maps vielleicht nicht ganz so glücklich. Zwar findet der integrierte GPS-Empfänger schnell den aktuellen Aufenthaltsort, wichtige Funktionen fehlen hierbei jedoch noch. So gestaltet sich die Umkreissuche nach bestimmten Orten schwierig und auch sonst ist Bing Maps noch lange nicht so komfortabel wie die Konkurrenz.

HTC
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 

 
Alexander Boedeker am 23 Dez 2010 @ 15:24
oczko1 Kommentar verfassen