GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Games Convention 2008: Top 10 Special Teil 2

  Global 

">

Halo Wars Games Convention 2008 Bild

 

Games Convention 2008 Bild

 



In diesem Jahr zeigte Bungie nicht nur eine fortgeschrittene Version von Halo Wars, auch das Anspielen stand im Vordergrund. Im Team-Deathmatch-Modus konnte ich erstmals selbst Hand an das RTS-Spiel anlegen, dessen Vorgänger in einem anderen Genre schon so viel Aufmerksamkeit erregen konnten. Halo Wars ist ein einfach zu erlernendes und spielendes Echtzeit-Strategiespiel, welches auf den Regelwerken der bisherigen Shooter-Episoden basiert. Storymässig betreten die Entwickler allerdings Neuland, spielt Halo Wars doch knapp 20 Jahre vor Halo 1. Der Basenbau gestaltet sich recht einfach, und schon nach wenigen Sekunden habe ich die ersten Gebäude in Auftrag geben. Während ich durch Landestationen, die kontinuierlich Ressourcen vom Mutterschiff aus dem All einfliegen, Nachschub erhalte, sorgen Reaktoren für die nötige Energie, um Upgrades von Gebäuden und Einheiten anzufertigen.

Um im Mehrspielermodus expandieren zu können, lasse ich zusätzliche Basen einnehmen. Hier können Aussenposten errichtet werden, um den Nachschub an neuen Truppen zu gewährleisten. Viele Einheiten lassen sich durch Upgrades verbessern und mit zusätzlichen Waffen ausrüsten. Normale Soldaten können beispielsweise mit einem Raketenwerfer versehen werden, mit dieser Waffe sind feindliche Fahrzeuge wesentlich leichter zu knacken. Noch dauert es aber ein Weilchen, bis der Titel erscheint. Der Masterchief wird übrigens nicht mit von der Partie sein.

Publisher:

Microsoft
 

Entwickler:

Ensemble Studios
 

Internet:

offizielle Website

Genre:

Echtzeitstrategie
 
  

Shopping:

 
 Bei World of Games  
 Bei Amazon.de 

">

Imperium Romanum 2 Games Convention 2008 Bild

 

Games Convention 2008 Bild

 



Wenige Tage vor dem Start der GC kündigte Kalypso Media die Fortsetzung zum Erfolgstitel Imperium Romanum an. Mit frischen Ideen will der Entwickler die Fans des ersten Spiels wiederum überzeugen. Getreu dem Motto "Schöner, grösser, besser" präsentiert sich Imperium Romanum 2 runderneuert, behält aber alte Tugenden bei. Noch immer muss ich als römischer Stadthalter ein Provinznest in eine blühende Metropole verwandeln, die beispielsweise eines Julius Caesar würdig ist. Durch die Gunst und die Beziehungen zu wichtigen römischen Persönlichkeiten steigt mein Charakter immer weiter auf. Diese Bonuspunkte nützen mir nicht nur in der Solokampagne, auch im Sandkasten- und im Mehrspielermodus sind die Errungenschaften nutzbar.

Neben neuen Gebäudetypen und einer extrem stark aufpolierten Grafik-Engine, bietet IR2 nun auch einen vollständigen Mehrspielermodus sowie eine überarbeitete Armeesteuerung, wie man sie aus typischen Echtzeit-Strategiespielen kennt. Diesen Titel sollte man unbedingt im Auge behalten!

Publisher:

Kalypso Media
 

Entwickler:

Haemimont Games
 

Genre:

Wirtschaftssimulation
  

Shopping:

 
 Bei World of Games  
 Bei Amazon.de 


Games Convention 2008
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 

 
Alexander Boedeker am 14 Sep 2008 @ 19:14
oczko1 Kommentar verfassen