GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Spielegruft:  Auf Eis gelegt, eingeäschert und vergraben! Special Teil 3

  Global 

Half-Life


System: Dreamcast
Entwickler: Gearbox Software
Status: Geistert als Totgeburt durchs Internet

Richtiggehend als bedauerlich zu bezeichnen ist die Entwicklung, welche die Dreamcast-Version von Half-Life hinter sich hat. Diese Fassung befand sich bei Entwickler Gearbox Software in Arbeit und stand unter Begutachtung von Valve. Sierra On-Line hätte das Spiel vertreiben sollen. Das wirklich Traurige ist nun allerdings nicht die Tatsache, dass Half-Life für die Dreamcast nicht erschienen ist, sondern dass die Version eigentlich praktisch fertiggestellt war und nur noch Wochen vor der Massenvervielfältigung und somit kurz vor der Veröffentlichung stand.

Spielegruft Bild
2001 dann aber kam die grosse Ernüchterung: Sierra verfügte offiziell die Einstellung des Projekts. Als Grund gab man die bedenklichen Marktbedingungen an. Die Dreamcast kämpfte, wie wir alle wissen, damals mit mangelhafter Unterstützung der Dritthersteller und die Konsolen blieben beinah wie Blei in den Regalen der Händler liegen, was SEGA an den Rand des finanziellen Ruins trieb. Alles Gründe, weshalb sich SEGA schlussendlich aus dem Hardware-Geschäft zurückzog und anschliessend Spiele für alle Plattformen veröffentlichte.


Pikantes Detail: Kurz nach der Bekanntgabe, dass Half-Life nicht mehr offiziell für die Dreamcast erscheinen wird, gelangte auf noch ungeklärte Weise ein Image der Software (inklusive dem speziell für Dreamcast gedachten Zusatz Blue Shift) ins Internet und konnte ganz normal auf eine CD-R gebrannt und auf der Konsole abgespielt werden. Da die Dreamcast-Fassung nicht mehr veröffentlicht wurde, portierte man Blue Shift als Add-on für Half-Life auf den PC.

Im Übrigen verfügte die Dreamcast-Version über dieselben Models, die man auch aus dem Half-Life High Definition Pack kennt. Kurz nach der Einstellung zeigte man auf der E3 2001 eine spielbare PlayStation 2-Fassung, die schlussendlich dann auch den Weg in die Läden fand.

Spielegruft
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 

 
Andy Wyss am 25 Apr 2010 @ 22:04
oczko1 Kommentar verfassen