GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

Battlefield - Bad Company: Spieletipps/Tricks

  Playstation 3 XBOX 360 


Battlefield - Bad Company Bild
Ihr seid Freunde der gepflegten Ballerei und traut euch auch zu, mit einem Joypad das Ziel zu treffen? Na dann herzlichen Glückwunsch. Für alle, die anfangs ihre Schwierigkeiten mit dem Konsolenshooter Battlefield: Bad Company haben, stellen wir ein paar Tipps und Tricks zusammen, die den täglichen Kampf ums Gold erleichtern sollen.




Battlefield - Bad Company Bild
Da die Einführung zu Beginn der Solokampagne nicht ganz ausreichend ist, solltet ihr euch durchaus noch mal explizit mit der Steuerung vertraut machen. Schaut dazu im Spiel unter dem Menüpunkt Optionen, Steuerung oder im Handbuch nach. So werdet ihr beispielsweise feststellen, dass man mit der Dreieckstaste/Y-Taste das Messer zücken kann. Auch in Zeiten von Maschinengewehren kann so ein Stück Stahl über den Erfolg eines Einsatzes entscheiden, gerade wenn mal wieder die Munition aus ist.

Karte

Die Karte ist euer Freund und Helfer, denn die Spielabschnitte sind hier und da recht weitläufig. Drückt die Starttaste, um eure Einsatzpläne und die Karte aufzurufen. Dort seht ihr eure Einsatzziele, die mit roten Dreiecken markiert werden. In den ersten noch überschaubaren Missionen ist das noch nicht so wichtig, später lohnt es sich jedoch, wenn ihr euch vorher schon eine Route überlegt. So könnt ihr auch die verschiedenen Sammelobjekte und verbliebene Goldschätze aufspüren. Beides wird durch ein simples weisses X gekennzeichnet. Neben Goldbarren könnt ihr so auch seltene Schiesseisen finden oder aber Werkzeuge und Spezialwaffen, die euch eure aktuelle Mission erleichtern.

Habt ihr es beispielsweise gerade mit feindlichen Panzern zu tun, aber kein schweres Gerät zur Bekämpfung am Mann, lohnt sich der suchende Blick auf die Karte, ob nicht ein weisses Kreuz in der Nähe ist. Es könnte der rettende Raketenwerfer sein. Ausserdem werden befreundete Fahrzeuge weiss und gegnerische Fahrzeuge rot symbolisiert. Fast noch wichtiger ist das Icon mit den drei kleinen weissen Patronen, denn hier findet ihr Munitionskisten für den Nachschub. Wie eingangs schon erwähnt, kann euch die Munition schneller ausgehen als euch lieb ist. Zwar lassen Gegner nach dem virtuellen Ableben ihre Waffen fallen, allerdings können diese genauso leer sein wie eure eigenen, gerade wenn die Feuergefechte länger andauern. Geht also sparsam mit euren Kugeln um und schiesst nicht mit Dauerfeuer wild um euch, sondern vollführt disziplinierte kurze Salven.

Battlefield - Bad Company
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Stefan Spill

Tags:
BF

 
Stefan Spill am 22 Jul 2008 @ 23:23
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen