GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

Metal Gear Rising - Revengeance: Spieletipps/Tricks

  Playstation 3 XBOX 360 

Timing:

Kleinere Gegner lassen sich in den meisten Fällen mit ganz normalen Kombos ausschalten, doch bei Bosskämpfen wird es schon schwieriger. Immer, wenn ein gelber Blitz aufleuchtet, geht der Feind zum Angriff über. In solchen Momenten sollte man blocken oder das Weite suchen, da nicht alle Attacken abgewehrt werden können.

Organhändler:

Besonders, wenn die Energie knapp wird, sollte man sich an den Organen der Feinde bedienen. Während mancher Bosskämpfe kommen daher auch kleinere Feinde, sodass man seine Gesundheit während anstrengender Herausforderungen aufwerten kann.

Energiereserve:

Zusätzliche Energiepakete lassen sich an einigen Stellen in den Umgebungen finden. Werden sie im Sekundär-Slot ausgewählt, nutzt der Körper die Reserven und verbraucht ein Paket automatisch, sobald das Ende der Gesundheit erreicht ist. So lässt sich der eigene Tod besonders bei harten Kämpfen herauszögern.

Kampfpunkte:

Kampfpunkte sammelt Raiden ganz automatisch durch das Besiegen der Feinde. Daher sollte man auch regelmässig einen Blick in den Update-Bereich werfen, um seinen Körper weiter in Form zu halten und die neuesten Fähigkeiten nutzen zu können.

Rutschtritt:

Der Rutschtritt wird während des Ninja-Laufs per Knopfdruck ausgelöst. Diese Attacke eignet sich besonders bei sehr wilden und angriffslustigen Kontrahenten, um schnell wieder ausser Reichweite zu kommen.

Metal Gear Rising - Revengeance
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Daniel Dyba


 
Daniel Dyba am 04 Mrz 2013 @ 07:55
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen