GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

Tomb Raider Underworld: Spieletipps/Tricks

  Personal Computer Playstation 3 XBOX 360 

Allgemeine Tipps
Wenn ihr an einer Mauer oder Kante seid, wo ihr hochklettern könnt, dann haltet die Springentaste gedrücket. Lasst dann los und drückt noch einmal die Springentaste. Nun klettert Lara hoch und macht einen Radschlag.

Die Feldkamera lässt euch die Umgebungen genauesten inspizieren dank der Zoomfunktion. Nutzt dies besonders in grossen Räumen, um Kletterrouten bereits im Vorfeld auskundschaften zu können.

Wenn ihr sämtliche Levels erfolgreich durchgespielt habt, schaltet ihr den Schatzjäger Modus frei. Nun könnt ihr die im Spiel zuvor nicht gefundenen Schätze in den Abschnitten suchen gehen.

In Mexico sollte tihr euer Motorrad mit in den Tempeln nehmen. Denn um über einige Fallen zu gelangen, braucht ihr euer Bike. Zudem sind ein paar Aufgaben nur zu schaffen, wenn ihr schnell unterwegs seid. Da reicht einfaches Sprinten schlichtweg nicht aus!

Kampftipps
Wenn ihr auf eure Gegner zulauft und die Sprung- oder Duckentaste drückt, weicht Lara den Attacken behende aus. Das sieht nicht nur cool aus, sondern hat den schönen Nebeneffekt, dass euch die Gegner auch nicht treffen. Auch die grösste Feindübermacht ist einfach zu besiegen, wenn ihr ständig in Bewegung bleibt. Meist verliert ihr nicht einmal einen Bruchteil eurer Energie, nur Granateneinschläge können euch richtig wehtun. Deshalb solltet ihr nicht hin- und zurück rennen, sondern besser in grossen Kreisen laufen.

Mit einem Sprungkick könnt ihr eure Feinde kurzzeitig betäuben. Nutzt dies, um etwas Ruhe für die Einnahme eines Medipacks zu haben oder euch um andere Widersacher zu kümmern. Nahkampfangriffe sind vor allem auf erhöhten Ebenen eine gute Wahl, um lästige Feinde in die Abgründe zu bugsieren.

Auf der Suche nach Thors Hammer begegnen euch einige Wächter. Grossartige Salven helfen hier nur kurzzeitig. Besser ist es, sie mit gezielten Tritten auszuschalten. Liegen die Schergen auf dem Boden, könnt ihr sie mit einem einzigen Tritt endgültig aus dieser Welt befreien. Befürdert sie am Besten in die Flüssigkeit, um sie aufzulösen. Gleiches gilt für die Yeti-Schergen im kühlen Norden. Attackiert die grossen Vicher mit gut geworfenen Granaten, die am Körper der Hünen haften bleiben. Seht dann nur zu, dass ihr euch rasch entfernt, um keinen eigenen Schaden zu erleiden. Das Werfen von Granaten ist bei aktivierter Zielerfassung denkbar einfach. Setzt die zerstörerischen Wurfgeschosse möglichst gegen Gruppen ein, um deren Effektivität optimal nutzen zu können.

Auch andere Objekte lassen sich als Wurfgesschosse oder Schlagwaffen einsetzen. Beachtet jedoch, dass Lara zumeist sehr träüge wird, wenn sie eine grosse Stange oder Steine mit sich herumschleppt. Ihre Agilität ist doch zu sehr eingeschränkt, als dass diese Kampfart nützlich wäre. Nur in Ausnahmefällen eine willkommene Abwechslung!

Tomb Raider Underworld Bild

Tomb Raider Underworld
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Markus Grunow


 
Markus Grunow am 02 Dez 2008 @ 19:58
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen