GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

WWE '13: Spieletipps/Tricks

  Playstation 3 XBOX 360 Wii 

Die folgenden Charaktere lassen sich im Spiel freischalten. Eine Vielzahl an Kämpfern schaltet ihr im Attitude Modus frei. Manche Stars werden jedoch in den Match Herausforderungen oder historischen Kämpfen freigespielt

Acolytes/APA - Absolviert Off Script Match - Acolytes vs. Kane & X-Pac
Big Boss Man - Absolviert The Great One Kapitel - The Rock vs. Boss Man
Billy Gunn - Absolviert Bonus Match Nr.2
Booker T - Gewinnt das King of the Ring Tournament
Bret Hart - Absolviert Rise of DX Kapitel - Montreal Screwjob
British Bulldog - Absolviert Rise of DX Kapitel - HHH vs. Bret Hart
Cactus Jack - Absolviert Bonus Match Nr.1
Chris Jericho '00 - Absolviert Off Script Match - Y2J vs. Road Dogg
Christian '99 - Absolviert Off Script Match - Edge & Christian vs. Acolytes
Dude Love - Absolviert Austin 3:16 Kapitel - Stone Cold vs. Dude Love at Unforgiven '98
Eddie Guerrero - Absolviert Off Script Match - Stone Cold vs. Guerrero
Edge - Absolviert Off Script Match - Edge & Christian vs. Acolytes
Edge '99 - Absolviert Off Script Match - Edge vs. Vader
HHH '99 - Absolviert Bonus Match Nr.12
Hunter Hearst Helmsley - Absolviert Rise of DX Match Kapitel - HBK & HHH vs. Mankind & Undertaker
JBL - Absolviert Off Script Match - Edge & Christian vs. Acolytes
John Cena '04 - Absolviert Off Script Match - Stone Cold & Rock vs. HHH & Undertaker
John Laurinaitis - Erstellt eine PPV und Show auf WWE Universe 3.0
Kane '97-'99 - Absolviert Rise of DX Kapitel in Badd Blood
Ken Shamrock - Absolviert Bonus Match Nr.5
Kevin Nash - Absolviert all the stories in Attitude Era Mode
Lita - Absolviert Off Script Match - Trish vs. Lita
Lita '00 - Absolviert Off Script Match - Lita vs. Stephanie
Mark Henry '98 - Absolviert The Great One Kapitel - Rock vs. Mark Henry
Paul Bearer (Manager) - Absolviert Brothers of Destruction Kapitel
Paul Wight - Absolviert Wrestlemania XV Kapitel
Road Dogg - Absolviert Austin 3:16 Kapitel - Stone Cold vs. Road Dogg
Shane McMahon - Absolviert Bonus Match Nr.13
Stephanie McMahon - Absolviert Off Script Match - Lita vs. Stephanie
The Godfather - Absolviert Off Script Match - Godfather & Henry vs. LOD
The Road Warriors - Absolviert Rise of DX Kapitel - NAO vs. LOD
Trish Stratus - Absolviert Off Script Match - Trish vs. Lita
Undertaker '97-'98 - Absolviert Bonus Match Nr.4
Vader - Absolviert Off Script Match - Kane vs. Vader
X-Pac - Absolviert Bonus Match Nr.10

WWE '13 Bild

Beim digitalen Wrestling geht es nicht immer nur um die härtesten Schläge oder besten Würfe, in vielen Matcharten sollte man auch den Überblick und einen kühlen Kopf bewahren, um am Ende den Sieg davon zu tragen. Wir verraten euch grundlegende Begriffe, die wichtigsten Kniffe für die drei schwierigsten Matcharten und den unserer Meinung nach idealen Wrestler.

Generelle Begriffe
Cover / Pin: Ziel in den meisten Matches ist es, den Gegner zu covern beziehungsweise zu pinnen. Beide Begriffe bedeuten dasselbe, nämlich den Gegner drei Sekunden lang mit beiden Schultern auf den Ringboden zu drücken. Ein erfolgreiches Cover - im Spiel als Pin Fall bezeichnet - ist in den meisten Fällen gleichbedeutend mit dem Matchgewinn. Ausnahmen: In Elimination Matches wird durch einen Pin Fall einer der Gegner eliminiert, er scheidet also aus dem laufenden Match aus. In Ironman-Matches bedeutet ein Pin Fall einen Punkt auf dem Punktekonto.

Tap Out / Give Up: Neben einem Cover ist ein Aufgabe-Griff eine zweite Möglichkeit, ein reguläres Match zu gewinnen. Ein Wrestler nimmt dabei einen angeschlagenen Gegner in einen Aufgabegriff und der Gegner muss in einem Minispiel versuchen, dem Griff wieder zu entkommen. Sinnvoll ist ein Aufgabegriff besonders, wenn der betreffende Körperteil bereits arg angeschlagen ist. Ist der Aufgabegriff erfolgreich, gilt das Match im Regelfall als gewonnen.

Count Out: Eine nicht ganz ruhmreiche Art, ein Match zu gewinnen, ist, wenn der Gegner sich ausserhalb des Ringes befindet und ausgezählt wird. Sollte ein Wrestler sich, freiwillig oder durch eine Aktion des Gegners, ausserhalb des Rings wiederfinden, so muss er bis zur "10" des Ringrichters wieder im Ring sein. Ansonsten gilt das Match für den ausgezählten Wrestler als verloren. Es gibt aber auch zahlreiche Matches, in denen die Count Out-Regel deaktiviert ist. Dann kann man sich solange ausserhalb des Ringes bewegen, wie man möchte. Wichtig: zwar kann man auch ein Match um einen Titel durch Count Out gewinnen, jedoch wechselt der Titel in diesem Fall trotz Sieg nicht den Besitzer!

DQ: Auch beim Wrestling gibt es die gute alte Disqualifikation. Disqualifiziert wird ein Wrestler, wenn er - absichtlich oder versehentlich - den Ringrichter mehrmals attackiert oder ein Fremdobjekt als Schlagwaffe gegen einen Gegner verwendet. Ebenfalls wird eine Disqualifikation ausgesprochen, wenn ein Wrestler einen Aufgabegriff im Bereich der Ringseile nicht beendet, bis der Ringrichter bis "5" gezählt hat. Bei Disqualifikation gewinnt automatisch der andere Wrestler das Match. Natürlich gibt es zahlreiche Matcharten, in denen nahezu alles erlaubt und eine DQ dadurch faktisch nicht möglich ist. Beispiele für solche No DQ-Matches sind TLC-Matches, Ladder-Matches oder ein Hell in a Cell-Match. Wichtig: wie beim Count Out kann man auch durch DQ des Gegners ein Titelmatch auf dem Papier gewinnen, der Titel wechselt aber auch in diesem Fall nicht den Besitzer.

WWE '13
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Markus Grunow


 
Markus Grunow am 04 Jan 2013 @ 14:08
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen