GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

Mass Effect 3: Komplettlösung/Walkthrough

  Personal Computer Playstation 3 XBOX 360 

PRIORITÄT: Mars

In der ersten Mission unserer Komplettlösung zu Mass Effect 3 zeigen wir euch die wichtigen Punkte bei der Untersuchung der marsianischen Ausgrabungsstätte. Und wie ihr die protheanischen Daten findet.

Mit der Taste M oder V ruft ihr das Missionsziel und eine Wegmarkierung auf. Auf dem Weg zur Anlage findet ihr ein Scharfschützengewehr - Ashley kann dieses benutzen - und stosst auf einige Gegner. Folgt weiter der Wegmarkierung, bis ihr in die Forschungsanlage gelangt. Da der Fahrstuhl funktionsuntüchtig ist, müsst ihr nach der Fahrzeug-Lift-Steuerung suchen. Aktiviert diese und klettert dann über das hochgehobene Fahrzeug in den ersten Stock.

Im Wachraum findet ihr Munition, Medigel und ein Panzerungs-Upgrade. Nachdem ihr die Konsole bedient habt, folgt ihr weiter der Wegmarkierung, bis ihr in ein abgedunkeltes Areal gelangt. Auf der unteren Ebene greift ihr die Soldaten hinter den Glasscheiben an, die ihr einfach kaputtschiessen könnt. Durchsucht auch hier den Kontrollraum und benutzt die dort befindliche Konsole. Kämpft euch den Korridor entlang und deaktiviert an den Konsolen die Dekontaminations-Automatik, bevor ihr in den Laborraum eintretet. Dort findet ihr Waffen-Upgrades, Munition und Medigel.

AUTOMATISCHES GESCHÜTZ
Um an dem Geschütz vorbeizukommen, müsst ihr von Deckung zu Deckung springen. Das Spiel gibt an dieser Stelle Hinweise, welche Tasten zu nutzen sind.

Mass Effect 3 Bild

Im nächsten Raum müsst ihr euch auf Gegner aus nächster Nähe einstellen. Direkt eingesetzte Schrotflinten, Granaten oder Stasis- beziehungsweise Singularitätsfelder sind sehr hilfreich. Nachdem die Ceberus-Einheiten getäuscht wurden, stellt ihr mit eurer Gruppe einen Hinterhalt. Befehlt eure Teammitglieder rechts und links der Tür in Stellung, um wie vom Spiel vorgeschlagen den Gegner zu flankieren. Betretet nach dem Kampf die Bahn und aktiviert die Seilbahnsteuerung.

Die Gondel wird sabotiert und ein Angriff folgt. Springt nach dem Angriff in die Gondel der Gegner und setzt euren Weg fort. Nach der Ankunft folgt ein weiteres Feuergefecht. Nachdem ihr die Artefakte erreicht und das Palaver mit dem Unbekannten hinter euch gebracht habt, heisst es, Beine in die Hand zu nehmen. Überanstrengen ist sinnlos. Verliert euer Ziel nur nicht zu weit aus den Augen. Am Schluss der Sequenz folgt eine Zeitlupeneinstellung, in der ihr einfach nur auf den Gegner feuern müsst.

Mass Effect 3
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 


 
Stefan Spill am 23 Mrz 2012 @ 11:24
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen