GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

Duke Nukem Forever: Komplettlösung/Walkthrough

  Personal Computer Playstation 3 XBOX 360 

Auf dem Damm

Folgt mit eurem Fahrzeug dem vorgegebenen Pfad, springt wie gewohnt mit Turbo über die Schanzen und weicht den Felsbrocken aus. Während eines grossen Sprunges kracht ihr direkt gegen ein feindliches Flugobjekt und landet daraufhin im Wasser. Keine Angst, das muss so sein - steigt einfach aus dem Fahrzeug aus und nehmt die leuchtende Leiter unmittelbar am Damm ins Visier. Begebt euch nun zur Unterredung mit dem Präsidenten und lauscht dem Dialog. Sobald die Figuren den Weg freigemacht haben, folgt ihr dem Verlauf und wendet euch dem eigentlichen Damm zu. Dort müsst ihr zunächst einige Schweinegegner besiegen.

Nun folgt mal wieder ein Bosskampf gegen einen grossen Widersacher. Er kann nur mit einem Raketenwerfer verwundet werden, der passenderweise an der linken Seite neben der Munitionskiste liegt. Begebt euch nun direkt hinter die Kiste und geht in Deckung. Schiesst eure Magazine auf den Widersacher und holt euch per Knopfdruck Nachschub, was aus dieser Position kein Problem sein sollte. Der Gegner trifft euch zwar, aber die meisten Schüsse gehen daneben, sodass ihr an dieser Stelle einen guten Schutz habt. Sobald ihr dem Feind genügend zugesetzt habt, macht er einige wirre Bewegungen und rennt nach vorne. Nehmt die Beine in die Hand und lauft zur nächsten Kiste weiter hinten, die sich auf der gleichen Seite wie die erste befindet.

Dort läuft das Spielchen nach dem gleichen Prinzip ab. Dieses Mal müsst ihr dem Widersacher nach genügend Schüssen allerdings mit den angezeigten Tasten das Horn abreissen und ins Auge rammen. Daraufhin rennt ihr zur dritten und letzten Munitionskiste nach hinten. Macht dasselbe wie die beiden Male zuvor und reisst ihm auch das zweite Horn aus, womit er letztlich besiegt ist. Geht nach dem Erledigen des Bosses zum Soldaten an der Seite, der euch den Weg zur Seilwinde zeigt, mit der ihr euch zum Fusse des Dammes begebt. Durch den Eingang gelangt ihr zum nächsten Abschnitt des Spiels.

Duke Nukem Forever Bild

Die Schrumpfmaschine

Geht den Gang entlang und lauft zunächst geradeaus zu den violetten Wesen. Dahinter verbergen sich einige Steroide, die durchaus hilfreich sein können. Ihr geht jetzt wieder zurück und nehmt die Tür, wo einige Männer mit Instruktionen auf euch warten. Vor der Tür befindet sich übrigens noch ein Rohr mit Bomben am Ende. Schnappt euch bei Bedarf den Gefrierstrahl. Dieser ist vor allem zum Ausprobieren nett, da er zuvor noch nicht vorgekommen ist. Wirklich durchschlagskräftig ist er allerdings nicht, weshalb ihr bei stärkeren Gefechten eher auf eure bereits bekannten Waffen ausweichen solltet. Im folgenden Raum müsst ihr zunächst alle Widersacher besiegen, damit sich eure Verbündeten aus der Deckung trauen. Achtet dabei auf die grosse Tür am Ende des Raumes, da hier einige Schweinegegner hinausstürmen. Begebt euch letztlich zu der Tür kurz hinter dem runden Gang, aus dem ihr gekommen seid. Hier sprengen die letzten Feinde die Wand, woraufhin nach dem Besiegen endlich eure Freunde heraneilen. Sie öffnen euch die zuvor verschlossene Tür zum Treppenhaus.

Geht unten durch die Tür und wartet, bis der Dampfstrahl aufhört. Ihr begebt euch nun hinter das Gitter und dreht das Ventil nach links, woraufhin die im Weg stehenden Objekte zerstört werden. Nun wieder nach rechts drehen, um das Ventil zu schliessen. Es folgt ein relativ einfaches Schieberätsel. Löst die Klammer am ersten Rohr und bewegt es eine Position nach vorne, bis es einrastet. Mit der nächsten Klammer beziehungsweise dem Rohr macht ihr genau das gleiche. Für die dritte Klammer müsst ihr hinter das Rohr kriechen, um sie zu lösen. Das Rohr ebenfalls eine Position nach vorne bewegen und schon seid ihr fertig. Nun noch das Ventil am Eingang öffnen und kurz darauf wieder schliessen - schon ist der Weg frei!

Im nächsten Raum gilt es mal wieder massenhaft Alien-Getier in die Knie zu zwingen, wobei auch wieder einige Gegner mit Jetpack auf euch warten. Zerschlagt am Ende des Raumes das leuchtende Brett, um die Leiter herunterzulassen. Oben angekommen, lauert in der folgenden Sektion ein relativ starker Feind mit Raketenwerfer. Der Raum bietet allerdings genügend Platz, um in Deckung zu gehen und das Ego bei Bedarf regenerieren zu lassen. Ihr lauft nun über die Schrumpfplattform im nächsten Gebiet und wendet euch der Mitte der Wand zu. Am Lüftungsschacht müsst ihr vor dem Betreten zunächst die Schrauben lösen. Nach der kleinen Achterbahnfahrt beseitigt ihr das violette Geschöpf über euch und entfernt dann den Besen aus dem Ventilator, woraufhin ihr wieder an die Oberfläche gelangt. Ab durch den nächsten Schacht, dann die folgenden Leitern nach oben steigen, woraufhin ein weiterer recht dunkler Schacht auf euch wartet.

Hier versperrt ein Ventilator den Weg. Schiesst auf die Stromzufuhr über euch und es kann weitergehen. In der nächsten Sektion muss vor allem gesprungen werden. Achtet darauf, in welche Richtung sich das Zahnrad, auf dem ihr euch befindet, bewegt. Timing ist hier alles, ein falscher Sprung kann nämlich gleich den Tod bedeuten. Am Ende des Zahnradsystems orientiert ihr euch links an den Rohren, die nach oben führen. Hüpft also ins obere Stockwerk und springt zunächst an der Stampfmaschine rechts vorbei. Zerstört den Schachteingang und die Stromspule dahinter. Selbiges macht ihr am nahezu danebenliegenden Schachteingang. Geht daraufhin vorsichtig zum Ende des Gebietes in Richtung des grossen Ventilators - passt dabei aber auf die Stampfer auf. Rechts dann noch die letzte Stromspule unbenutzbar machen und der Ventilator gibt seinen Geist auf.

Im nächsten Raum springt ihr links auf die Kisten und auf das Regal und klettert das Rohr hinauf, sodass ihr durch die Öffnung in die nächste Sektion springen könnt. Hüpft nun am Ende des Gebietes auf den Putzwagen und betätigt den Fahrstuhlknopf. Bis er da ist, müsst ihr die kleinen Plagegeister beseitigen, die euch das Leben schwermachen. Daraufhin kommt ein Feind in normaler Grösse. In der Gegend liegen genügend Waffen wie der Ripper herum, mit dem ihr den Widersacher besiegen könnt. Ihr geht dann in den Fahrstuhl, springt auf das heruntergekippte Rohr und bewegt es durch Hinüberlaufen auf die andere Seite. Geht erneut hoch, springt auf den Handlauf und betätigt den entsprechenden Knopf.

Duke Nukem Forever
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 


 
Daniel Dyba am 26 Jul 2011 @ 23:42
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen