GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

Mass Effect 2: Komplettlösung/Walkthrough

  Personal Computer XBOX 360 


Der Kern
Schlussendlich werdet ihr vor dem Reaperkern stehen, den ihr zerstören sollt. Da auch hier viele Husks angreifen, entschieden wir unsere neuste Entwicklung, die M-920 Cain auszuprobieren. Mindestens 100 Energiezellen sind für einen Schuss notwendig. Was bei dem Wumms auch verständlich ist, denn ein Schuss reicht aus, um die Aufgabe zu erfüllen. Eine sehr stressfreie Methode, um die Mission zu erfüllen. Anderenfalls müsst ihr euch städnig gegen Angreifer wehren, bis ihr den Kern zerlegt habt.


Mass Effect 2 Bild

Legion - ein zerstrittenes Haus

Aktiviert den Geth und plaudert mit ihm. Da sich die Geth unserem Kommado beugten, stimmten wir zu, den Virus der Heretics zu vernichten. Fliegt in den Phoenix-Sternenhaufen und geht im Meer der Stürme an Bord der Heretics-Station.

Wir entschieden uns ausnahmsweise für ein reines Techniker Team. Unser Techniker-Shepard, Tali und Legion, der Neuzugang aus den Reihen der Geth. Da wir ausschliesslich auf den Gegnertyp Maschine treffen sollten, schien es eine logische Wahl, dreimal die Fähigkeit KI-Hacken im Team zu haben. Allerdings fühlt sich auch Grunt in den verwinkelten Gängen der Station wohl, denn hier kann er sofort alles umrennen, was nicht bei drei von Bord gesprungen ist.

Geth-Verteiler
In der Station stosst ihr auf grüne Schaltkreismarkierungen, die auf dem Boden entlang laufen. Tretet ihr drauf, wird der Alarm ausgelöst. Folgt der Spur und zerstört die Geth-Verteiler an ihrem Ende. Meist stehen drei Geth um die Verteiler, die ihr bei dieser Gelegenheit gut überraschen könnt.

Mass Effect 2 Bild
Das Virus
Am Zielterminal angekommen, müsst ihr es gegen Angriffe der Heretics schützen, bis Legions Prozess fertig ist. Drei Wellen werden angreifen. Alle kommen sie durch den labyrinthartigen Raum vor euch. Aktiviert immer zwei der automatischen Geschütze, um den Vormarsch zu verlangsamen. Beschiesst die Angreifer währendessen mit allem was ihr habt. Zieht euch aber rechtzeitig zwischen die Barrikaden zurück, sobald die Angreifer die seitlichen Aufgänge passiert haben, um nicht ohne Deckung im Feindbeschuss zu stehen.

Nichts wie raus
Wir entschieden uns, die Heretics zu überschreiben und wieder ins Geth-Kollektiv "einzubürgern". Was nichts daran änderte, dass uns nach der abschliessenden Aktivierung nur drei Minuten blieben, um die Station zu verlassen. Allerdings ist der Weg nicht sehr weit. Schaut als erstes auf euer Radar, damit ihr in die richtige Richtung losrennt. Unterwegs müsst ihr einige Geth ausschalten.

Mass Effect 2 Bild
Geth-Kommandant
Kurz vor dem Ausgang stellt sich euch eine Geth-Kommandoeinheit in den Weg. Lasst, wenn möglich, seine beiden Begleiter mittels KI-Hacken übernehmen, bratet ihm Überlastung über und feuert mit der schweren Pistole drauf. Etwas Feuer zuzüglich der Drohnen, sollten zusammen mit den Faustfeuerwaffen eurer Gruppe genügend Feuerkraft aufbringen, um den Lulatsch zum Kippen zu bringen.

In der Auseinandersetzung zwischen Tali und Legion, die nach unserer Rückkehr zur Normandy statt fand, hatten wir das Glück, eine für beide Seiten beschwichtigende und vorbildliche Lösung anstreben zu können. Was weiteren Zwist in der Mannschaft vermied.


Angriff auf die Normandy
Unverhofft kommt oft und so auch zur Normandy, nachdem ihr sie mit dem Shuttle verlasst. Frei nach dem Motte: Ist der Commander aus dem Haus, machen die Kollektoren allen den Garaus... oder so ähnlich. Humpelt mit Joker den roten Fussbodenleuchten hinterher und passt auf, dass ihr keinen Kollektoren in die Arme lauft.

Mass Effect 2
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 


 
Stefan Spill am 27 Feb 2010 @ 01:19
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen