GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

Ghost Recon - Future Soldier: Spieletipps/Tricks

  Personal Computer Playstation 3 XBOX 360 

Mission 7: Ember Hunt

Taktische Herausforderungen

Knochenbrecher
Um diese Herausforderung zu meistern, müsst ihr während der gesamten Mission insgesamt 40 Gegner im Nahkampf töten. Versucht daher, euch stets an eure Ziele anzuschleichen und sie hinterrücks zu meucheln. Doch auch, wenn ihr entdeckt werdet und die Alarmglocken schrillen, könnt ihr euch hinter Umgebungsobjekten verschanzen und warten, bis der Feind eure Position umkreist, um dann ebenfalls zuzuschlagen.

Unsichere Distanz
Während des Einsatzes gelangt ihr auf eine Art Vorhof, auf dem zahlreiche Gegner versuchen, ein Haus zu stürmen. Ihr müsst alle Gegner in diesem Gebiet töten, ohne entdeckt zu werden. Erledigt dazu zuerst die beiden Wache an der Mauer und lauft die Treppen hinunter. Erledigt hier als Nächstes den Soldaten rechts der Mauer und anschliessend jenen, der auf der linken Seite hinter einem Fahrzeug kauert. Nun könnt ihr die restlichen Schützen auf beiden Seiten jeweils mit einem Simultanschuss ausknipsen. Achtung: Ihr dürft das Auto, hinter dem der linke Soldat kauert, nicht passieren. Dieses fungiert nämlich als unsichtbare Linie, die eine Skriptsequenz und somit automatisch den Alarm auslöst.

Scharfschützenjäger
Dies ist eine sehr einfache Herausforderung. Nachdem ihr aus der Kirche geflüchtet seid und euch durch die Strassen ballert, müsst ihr alle Scharf- und Raketenwerferschützen eliminieren. Achtet dabei auf die Rauchschwaden, die die Raketen in der Luft hinterlassen. So könnt ihr die meisten Feinde auf den Dächern ausmachen.

Waffenherausforderung: Feuerstoss

Beim Abholpunkt am Ende der Mission steigen mehrere Feinde aus einem LKW. Mäht sie mit einer Ladung aus eurer Maschinenpistole nieder, um auch diese Herausforderung abzuschliessen.

Mission 8: Deep Fire

Taktische Herausforderungen

Unentdeckt
Zu Beginn der Mission müsst ihr ins Innere des Schiffes schleichen, ohne einen Feind zu töten. Haltet euch also möglichst weit von der Strasse fern und lauft rechts an den Eisbergen und Containern entlang. Ihr nähert euch einem Wachturm, auf dem ein Gegner steht. Ihr könnt euch jedoch unbehelligt an ihm vorbeischleichen. Schaltet das Wärmesichtgerät ein, um etwaige Patrouillen schnell zu identifizieren. Haltet euch auch im Hafengelände rechts, manövriert an den Wachen vorbei und kraxelt über den kleinen Hügel. Springt nun hinunter und geht vorsichtig hinter der Rampe des Schiffes in Deckung. Wartet, bis der Jeep hinausgefahren ist, und lauft ein paar Meter ins Innere - geschafft.

Perfekt ausgewichen
Während der Mission erhaltet ihr das Ziel, den Kontrollraum zu stürmen. Dies muss euch in unter zwei Minuten gelingen, nachdem der Countdown begonnen hat. Hierzu ist neben Geschwindigkeit auch eure Geschicklichkeit gefragt, denn auf dem Weg nach oben erwarten euch zahlreiche Feinde. Pustet den Wachen unterhalb der Treppe den Schädel weg und sprintet die Stufen hinauf. Wir empfehlen euch, die Meute mit Blendgranaten abzulenken, sodass ihr unbemerkt vorbeihuschen könnt. Wenn ihr euch auf jeder Plattform in ein Gefecht verwickeln lasst, dürfte es äusserst schwer werden, innerhalb des Zeitlimits im Kontrollraum anzukommen.

Verschrotter
Gen Ende der Mission seid ihr im Helikopter unterwegs. Zerbröselt im Dauerfeuer die herumfahrenden Feindfahrzeuge und lasst der Kanone immer wieder etwas Zeit zum Abkühlen. Da ihr für die Herausforderung wirklich alle Feindfahrzeuge erwischen müsst - auch jene, die nicht rot markiert sind -, ist es hilfreich, die Flugszene vorher auswendig zu lernen. Startet daher einfach am letzten Speicherpunkt, bevor ihr am Schiff angekommen seid. Beachtet nicht den Helikopter, der euch ablenken möchte - um den kümmern sich eure Kameraden. Wenn ihr über dem kleinen Aussenposten schwebt, durchlöchert ihr zuerst die parkenden LKW, bevor ihr euch den fahrenden Zielen zuwendet.

Waffenherausforderung: Schützenkönig

Diese Herausforderung ist nicht ganz einfach. Ihr müsst mit einem Sturmgewehr acht Feinde innerhalb von 30 Sekunden ausschalten. Am besten dürfte das auf dem Weg zum Kontrollraum gelingen, da euch hier dutzende Feinde angreifen, die zudem recht nahe beieinanderstehen.


Ghost Recon - Future Soldier
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 


 
Mirco Kaempfer am 12 Jun 2012 @ 18:37
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen