GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

Ghost Recon - Future Soldier: Spieletipps/Tricks

  Personal Computer Playstation 3 XBOX 360 

Mission 11: Invisible Bear

Taktische Herausforderungen

Ziellos
Habt ihr den Vorhof mit dem Panzer hinter euch gelassen, findet ihr euch auf dem Dach eines Hochhauses wieder. Von hier aus sollt ihr alle Scharfschützen auf den umliegenden Bauten ausschalten, ohne selbst getroffen zu werden. Geht hinter den Holzplanken in Deckung und wartet, bis ihr eine Kugel durch die Luft peitschen seht. Verfolgt die Spur, um den Schützen ausfindig zu machen. Ausserdem hilft euch das gelegentliche Funkeln der Visiere weiter. Lauft immer nur für einen Bruchteil einer Sekunde aus der Deckung und verteilt gezielte Kopfschüsse.

Störenfried
Hinweis: Die deutsche Beschreibung dieser Herausforderung ist etwas irreführend, denn ihr müsst nicht zehn Bodark-Einheiten hintereinander ausschalten. Stattdessen reicht es aus, wenn ihr während der Mission insgesamt zehn Tarneinheiten erschiesst, während eure EMP-Granate aktiv ist. Im Laufe der Mission kreuzen immer wieder Bodarks euren Weg, was diese Herausforderung zum Kinderspiel macht.

Putzkolonne
Auch diese Herausforderung ist für einen Blinden mit Krückstock machbar. Wenn ihr am Ende der Mission den Raum stürmt, knipst ihr während der Zeitlupe alle Feinde aus. Stürmt anschliessend nach vorne und erledigt die Zielperson, die verängstigt hinter ihrem Schreibtisch kauert, innerhalb von 20 Sekunden. Dann habt ihr auch dieses Abzeichen ergattert.

Waffenherausforderung: Meisterschütze

Ein Meisterschütze seid ihr nur, wenn ihr 15 Gegner hintereinander eliminiert, ohne danebenzuschiessen. Wartet demnach, bis euer Ziel nicht mehr herumzappelt und sich am besten hinter einem Objekt verschanzt hat, ehe ihr abdrückt.

Mission 12: Shattered Mountain

Taktische Herausforderungen

Heldenhafter Einsatz
Ihr müsst auf dem Elite-Schwierigkeitsgrad bis zum Sumpf gelangen, ohne Aufmerksamkeit zu erregen. Rüstet eure Bleipusten daher mit Schalldämpfern aus und erledigt Feindgruppen stets mit einem Simultanschuss. Die Wachen stehen stets derart weit auseinander, dass ihr keine Probleme haben dürftet.

Countdown
Diese Aufgabe ist eine der kniffligsten. Ihr müsst die drei hochrangigen Ziele auf dem Gehöft innerhalb von drei Sekunden töten und dürft währenddessen nicht entdeckt werden. Beachtet, dass ihr dafür nur fünf Minuten Zeit habt.

Legt zuerst den Gegner schlafen, der links hinter der Hauswand verschwindet. Schaut dann nach rechts. Markiert und tötet die vier Typen auf dem Weg und auf der Treppe, nachdem der Jeep vorbeigefahren ist. Schleicht durch das Tor hindurch und haltet euch rechts, wo ihr gleich in den Stallbereich einbiegt. Knipst die Wache aus und markiert jene, die hinter dem Gebäude steht. Sobald sie die Treppe hinaufgelaufen ist und sich auf der Holzplattform in der Scheune befindet, erschiesst ihr sie. Aktiviert eure Magnetsicht und verlasst die Scheune über dieselbe Treppe, auf der ihr soeben die Wache erschossen habt. Markiert nun die drei Gegner in diesem Bereich: Einer steht vor euch an der Mauer, ein anderer etwas links auf einem Betonvorsprung, und der dritte schlendert hinter dem Flugzeug. Wartet, bis Slepjeschew sich von ihnen distanziert hat und gebt den Schussbefehl.

Falls ihr die anderen beiden Ziele noch nicht ausfindig gemacht habt, pflastert ihr das Gehöft mit Sensorgranaten, bis ihr ihn entdeckt. Markiert und tötet dann in einem günstigen Moment alle drei. Mission erledigt.

Hochrangige Ziele
Das letzte Missionsziel lautet, die zwei fliehenden Ziele auszuschalten. Gelingt euch das innerhalb von zwei Minuten, habt ihr auch diese Herausforderung gemeistert. Wichtig: Lasst euch nicht in langwierige Schiessereien verwickeln. Könnt ihr einen Gegner mal nicht direkt erwischen, markiert ihr ihn, sodass sich eure Kameraden um ihn kümmern. Das klappt übrigens auch bei den Zielpersonen selbst: Kennzeichnet den Flüchtling im Wald, bevor er entkommen kann - das erspart euch später viel Arbeit.

Seid ihr wieder in Diamantformation unterwegs, müsst ihr unbedingt den Fahrer des Jeeps erschiessen, bevor er euch plattwalzt. Am Zug tötet ihr den zweiten Flüchtling schliesslich mit einem gezielten Schuss.

Waffenherausforderung: Direkter Angriff

Diese Herausforderung wurde (im Deutschen) ebenfalls missverständlich umschrieben. Es genügt, wenn ihr insgesamt fünf Feinde unbemerkt mit einem PDR-Modell abknallt - ganz gleich, ob ihr danach oder zwischendurch entdeckt werdet.

Ghost Recon - Future Soldier
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 


 
Mirco Kaempfer am 12 Jun 2012 @ 18:37
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen