GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

Kingdoms of Amalur - Reckoning: Komplettlösung/Walkthrough

  Personal Computer Playstation 3 XBOX 360 

Breaking the Siege

Jetzt führt euch euer Weg zunächst nach Rathir, wo ihr euch in den oberen Stadtteil begebt. Sprecht dort mit Elund und überzeugt ihn davon, euch Truppen zur Seite zu stellen, die mit nach Mel Senshir kommen. Danach geht ihr schnellstmöglich zum Dock und setzt von dort aus die Segel nach Mel Senshir. Dort angekommen sprecht ihr zunächst mit Owaiglyn. Sobald ihr für die folgende Aufgabe bereit seid, sprecht ihr ihn nochmals an. Danach geht es los: Marschiert zunächst nach Norden und erledigt sämtliche Tuatha, die sich euch dabei in den Weg stellen. Abermals ist es dabei wichtig, dass ihr nicht zu schnell vorprescht, um nicht in eine extreme Überzahl an Gegnern zu rennen.

Geht jetzt die Stufen nach oben, durchschreitet das Tor und haltet euch danach rechts. Plündert sämtliche Kisten und achtet unbedingt auf die Fallen, die in den Korridoren lauern. Die Tuatha-Priester schaltet ihr schnellstmöglich aus. Am besten nutzt ihr Ausweichrollen und anschliessende Konterattacken. Arbeitet euch auf diese Weise bis zum Balkon vor, wo ihr die Belagerungsleitern zerstört und gemeinsam mit Alyn Shir einige Tuatha beseitigt. An der Gabelung ist es ziemlich egal, welchen Weg ihr einschlagt. Wichtig ist nur, dass ihr eure Kameraden befreit und euch bis zum nächsten Balkon durchschlagt. Zerstört weitere Leitern, arbeitet euch bis zum Wall vor und streckt dort einige Tuatha nieder. Danach stellt sich euch der Hexendoktor in den Weg.

Dieser Kerl ist ziemlich lästig und greift sowohl mit Nahkampfwaffen als auch mit Zaubersprüchen an. Allerdings hat er eine kleine Schwachstelle: Er ist anfällig für Betäubungen. Nutzt daher so oft wie möglich Zauber, die ihn kurzzeitig lähmen, um ihn anschliessend mit weiteren Attacken anzugehen. Sollte er sich teleportieren, müsst ihr zunächst euren Schild auspacken und die folgenden Attacken blocken. Sobald der Hexendoktor wieder in Reichweite kommt, wiederholt ihr eure vorherige Taktik. Da dieser Boss über extrem viele Lebenspunkte verfügt, müsst ihr einiges an Geduld mitbringen. Irgendwann beisst er aber ins Gras.

Plündert seine Leiche, setzt euren Weg fort und beseitigt weitere Tuatha. Haltet euch danach in nördlicher Richtung, geht die Stufen nach oben bis zum Balkon. Stellt euch dem Kampf, geht danach nach innen, bis ihr auf einen Troll trefft. Weicht dessen Attacken aus, bevor ihr zu einem Konter ansetzt. Achtet im nächsten Gebiet auf den Laserstrahl, dem ihr mittels schnellen Rollen ausweichen könnt. Arbeitet euch weiter vor, bis ihr einem Tuatha und einem Niskaru gleichzeitig gegenübersteht. Bei diesem Gefecht sind Betäubungen mal wieder der Weg zum Erfolg.

Danach steht ihr dem Balor gegenüber. Hierbei solltet ihr vornehmlich aus der Distanz agieren - greift dabei auf euren Bogen sowie Zaubersprüche zurück. Sobald ein Brüllen zu hören ist, packt ihr euren Schild aus und blockt die nachfolgenden Attacken. Sobald der Arm nach unten rauscht, solltet ihr umgehend einige Kombo-Attacken starten, da in dieser kurzen Phase euer Schadensausstoss erhöht ist. Achtet zudem auf seinen Seitenhieb sowie den Laser. Letzterem weicht ihr am besten mit Rollbewegungen aus. Setzt die Taktik mit den Distanzangriffen sowie den folgenden Defensivaktionen fort, bis auch dieser Bossgegner das Zeitliche segnet. Danach sprecht ihr nochmals mit dem Kommandanten, um unter anderem eine neue Waffe zu erhalten.

Silence Falls

Geht aus dem Schloss hinaus und sucht draussen nach Cydan. Zu diesem Zweck marschiert ihr durch den angrenzenden Wald, bis ihr von Bisarane angehalten werdet. Unterhaltet euch kurz mit ihm und geht danach in Foes' Hearth, um mit Cydan zu sprechen. Hört euch dessen Worte genau an, bevor ich auch danach in Richtung Nordwesten des Drowned Forest begebt. Bekämpft dort die Tuatha-Krieger, sprecht mit Gadflow, und zerbrecht danach den Kristall. Daraufhin begebt ihr euch in südöstliche Richtung. Dort kommt es ebenfalls zum Kampf und ihr zerstört einen weiteren Kristall. Habt ihr das erledigt, geht es nach Nordosten und das Spiel wiederholt sich. Nun sprecht ihr wieder mit Cydan, um diesen Abschnitt zu beenden.

Echoes of the Past

Verlasst das Gebiet und geht nach Süden zur Küste von Caeled. Auf dem Weg dorthin trefft ihr auf Alyn Shir und es kommt zu einem Gespräch. Danach geht es zur Insel Dannestar. Dort angekommen, beseitigt ihr zunächst sämtliche Gegner, bevor ihr den Turm betretet. Es warten weitere Gegner, derer ihr euch entledigt. Dann geht es die Treppe nach oben, wo ihr abermals auf Alyn Shir trefft. Folgt dem Pfad bis hin zu einer Truhe - benutzt dann den Hebel und erledigt den Faer Gorta. Danach geht es ostwärts die Treppen hinauf bis zu einer weiteren Gruppe von Gegnern. Prescht durch die nächste Tür und achtet auf die Steine, die hinabfallen. Haltet euch danach westlich und besiegt weitere Feinde.

Plündert sämtliche Truhen, die ihr auf eurem Weg findet, und arbeitet euch immer weiter nach Westen vor, bis ihr in südlicher Richtung weitere Treppenstufen nach oben schreitet. In der Nähe des Brunnens trefft ihr auf Ventrinio, doch ihr müsst zunächst weitere Söhne von Laz besiegen. Es gesellen sich immer weitere Feinde hinzu, bis euch Ventrinio endlich zur Hilfe eilt. Danach sprecht ihr mit ihm und erhaltet von ihm die Seelenlinse. Damit schliesst ihr diesen Abschnitt ab.

Kingdoms of Amalur - Reckoning
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 

 
Markus Grunow am 14 Mrz 2012 @ 19:47
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen