GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Madagascar: Review

  Game Boy Advance 

Der neueste Streich der Animations-Filmschmiede Dreamworks nennt sich Madagascar. Der Film, welcher den Stil der alten Tex Avery- und Hanna-Barbara-Klassiker mit der neuesten Technik verbindet, konnte bereits viele Zuschauer ins Kino locken. Das Abenteuer des Zebras, des Löwen, der Giraffe und des Nilpferds dürft ihr nun auch auf eurem Handheld nachspielen.


Story

Marty das Zebra feiert gerade seinen zehnten Geburtstag und beginnt sich Gedanken über das Leben im Zoo zu machen, in dem er sich gerade befindet. Jeden Tag die gleichen Kunststücke, die johlenden Zuschauer, serviertes Essen und stets die gleichen Käfignachbarn. Marty verspürt den Drang, die grosse Welt zu entdecken und die Wildnis zu erforschen. Während sich seine Freunde Alex, der Löwe, Gloria die Nilpferddame, und Melman, die Giraffe, sichtlich wohl in ihrer vertrauten Umgebung fühlen, so scheint den Pinguinen die Gefangenschaft auch nicht mehr zu gefallen. Dass alle Beteiligten schlussendlich im Grünen landen, dürfte wohl jeder bereits wissen, doch wie und warum dies geschieht, wird an dieser Stelle nicht verraten.

Gameplay

Das Gameplay ist linear gehalten und dem Kinofilm nachempfunden. Ihr startet also im New Yorker Zoo und werdet anschliessend auch die U-Bahn und Madagascar besuchen. Gespielt wird mit den vier Hauptfiguren und den Pinguinen. Jedes Tier besitzt unterschiedliche Fähigkeiten, die von den Anderen nicht angewandt werden können. Alex, der Löwe kann einen Doppelsprung vollführen und brüllen, während Marty treten und unter schmalen Vorsprüngen hindurchkriechen kann. Melman, die Giraffe, wehrt sich durch Niesen und wird, indem sie den Kopf in den Sand steckt, für die Gegner unsichtbar. Er kann auch Verstecke finden, die sich im Untergrund befinden. Gloria kann sich nicht nur auf Dornen und Gegner setzen, sondern kommt natürlich vor allem im Wasser zum Einsatz. Im Verlauf des Abenteuers erlernen die Hauptfiguren auch noch je eine weitere Fähigkeit.

Madagascar
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?

Severin Auer

Madagascar


Madagascar


Madagascar


Madagascar


Severin Auer am 05 Aug 2005 @ 17:56
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen