GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Tony Hawk's - American Sk8land: Review

  Nintendo Dual Screen 

Tony Hawk, der amerikanische Skateboarder, ist längst nicht mehr nur den Sportlern ein Begriff. Seit 1998 tummelt sich das virtuelle Abbild der Skaterikone auch auf den heimischen Konsolen. Zusammen mit Activision hat er sich selbst fest als Franchise etabliert und dürfte momentan neben den EA Sport-Titeln zu den beständigsten Rückkehrern gehören.

Konsolen-Version auf dem Handheld

Natürlich ist mit "American Sk8land" nicht zum ersten Mal ein Tony Hawk-Titel auf einem Handheld erhältlich, vielmehr geht es um die Umsetzung der aktuellen Version. Waren die bisherigen Handheld-Portierungen jeweils auf eine isometrische Sicht (von schräg oben) beschränkt, bietet der DS-Titel nun erstmals die bekannte und bewährte 3rd-Person-Perspektive, die bisher immer bei den Konsolen-Versionen zum Einsatz gekommen war. Erfreulich ist, dass überhaupt fast das gesamte Gameplay des grossen Bruders "American Wasteland" geschickt übernommen wurde und auf dem Nintendo DS zum Einsatz kommt. Speziell an der Handheld-Version ist die Grafik, welche mittels Cel-Shading-Technik in einem (für die Tony Hawk-Reihe) einzigartigen Comic-Look gehalten ist. Man darf behaupten, dass dieser Stil wirklich gelungen ist, denn die Figuren besitzen zwar keine Gesichter, doch kann der Spieler die Umgebung durch die klare farbliche Unterscheidung sehr gut auseinander halten. Die Story um Tony Hawk, der mit euch einen Skate-Park aufbauen will, wird in Bildern erzählt, welche ebenfalls so aussehen, als ob sie einem Comic entsprungen seien.

Tony Hawk at his best?

Keine Frage, in "American Sk8land" sind so ziemlich alle wichtigen Elemente enthalten, die zu einem guten Tony Hawk-Game gehören. Neuerungen, die nicht wirklich funktioniert hatten, scheint man weggelassen zu haben, womit der Rest wirklich zu mehr als einer soliden Grundlage wird. Zahlreiche Tricks vom normalen Ollie über Grab-, Flip-, Grind- und Lip-Tricks, bis hin zu den diversen Manuals bieten den gewohnten Umfang und lassen in Bezug auf das Gameplay keine Wünsche offen. Wer die Grundsteuerung bereits beherrscht, hängt sich hinten an ein Fahrzeug und macht Flatland-Tricks, Doppeldruck-Flips und Grab-, Grind- und Lip-Variationen.

Tony Hawk's - American Sk8land
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?

Severin Auer

Tony-Hawks---American-Sk8land


Tony-Hawks---American-Sk8land


Tony-Hawks---American-Sk8land


Tony-Hawks---American-Sk8land


Severin Auer am 28 Dez 2005 @ 18:06
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen