GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Rayman DS: Review

  Nintendo Dual Screen 


Steuerung

Ihr habt zwei Möglichkeiten wie ihr Rayman durch sein Abenteuer führen könnt. Über den Touchscreen habt ihr eine Analoge Steuerung zur Verfügung, die theoretisch an präzisesten wäre. Doch hatten wir ziemliche Probleme damit, da ihr Rayman zu wenig genau steuern könnt, was meist fatale Folgen hat. Besser klappte es mit dem digitalen Steuerkreuz, doch auch so habt ihr oftmals nicht richtig Kontrolle über alle Bewegungen von Rayman.

Technik

Technisch ist Rayman ganz gut ausgefallen. Die Grafik ist zwar etwas schlechter als auf dem Nintendo 64, doch voller schöner Animationen und hübscher Umgebungen. Ausserdem gibt es überall witzige Details im typischen Rayman Humor zu entdecken. So fällt es nicht allzu negativ ins Gewicht, dass nahe Objekte ziemlich verpixelt dargestellt werden. Der Sound ist auch gut gelungen und vor allem bei den Effekten und der englischen Sprachausgabe punktet das Spiel.

Rayman DS
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?
 

Rayman-DS


Rayman-DS


David Hengartner am 24 Mai 2005 @ 14:28
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen