GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Need for Speed - Underground 2 : Review

 
Hersteller: Electronic Arts
Publisher: Electronic Arts
Genre: Simulation und Sport: Simulation
USK: -
PEGI: -
Spieler: -
Weitere Infos: Game-Facts zu Need for Speed - Underground 2

Need for Speed Underground 2

für den Nintendo DS ist leider nicht ganz auf demselben Niveau wie seine Konsolen-Kollegen. Vom Spielumfang her kann sich wohl kein Handheld-Besitzer beschweren, doch die nicht immer präzise Steuerung hemmt zusammen mit der eher durchschnittlichen Präsentation den Spielspass. Versteht mich nicht falsch! Für einen Handheld ist das Spiel wirklich gut, mehr aber eben leider nicht. Auf den Konsolen wusste der zweite Teil lange Zeit zu begeistern und gehört zu den Genre-Königen. In diesem Fall kann das Spiel aber leider nur als gut bezeichnet werden, nicht als grossartig oder richtungsweisend. Wer also lediglich ein solides Rennspiel haben möchte, ist hier durchaus an der richtigen Stelle.

Review Lesen - Seite 1

Pro: Contra:
- Schnelles Fahrgefühl
- Ein neuer Rennmodus
- Selber erstellbare Decals
- Spannende Drag-Rennen
- Kaum Nutzung des Touchscreens
- Unauffälliger Sound
- Teils unpräzise Steuerung wegen fehlendem Analog-Modus

Gesamtwertung:  
GBase Score:
7.5
Herausforderung: Mässig
Geeignet für Amateure
Spieldauer: 5 - 10 Std.
Abwechslung: Gut
Atmosphäre: Gut
Langzeitmotivation: Hoch
Bedienung: Ungenau
Preis/Leistung: Gut
Multiplayer: Gut

Need for Speed - Underground 2
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Benjamin Boerner am 20 Jun 2005 @ 21:52
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen