GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Splinter Cell - Chaos Theory: Review

 
Hersteller: Ubisoft
Publisher: Ubisoft
Genre: Action: Adventure
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
PEGI: 16+
Spieler: 4
Weitere Infos: Game-Facts zu Splinter Cell - Chaos Theory
Splinter Cell: Chaos Theory ist ein zweischneidiges Schwert. Das Gameplay ist gewohnt genial ausgefallen und man darf sich auf stundenlangen Schleichspass freuen. Auch beherrscht Sam fast alle gewohnten Bewegungen und die nützlichen Goodies sind auch die meisten vorhanden. Sogar ein spassiger Multiplayer Modus hat es auf den Nintendo DS geschafft, wobei leider alle Spieler ein eigenes Modul besitzen müssen. Die Grafik macht einem aber einen gehörigen Strich durch die Rechnung. Die Kamera muss ständig mühsam nachjustiert werden und die Engine ruckelt oftmals ziemlich stark. Bei aufgesetztem Nachsichtgerät wird das Ganze fast unspielbar. Wer sich daran gewöhnen und die gewohnt brillante Optik von Splinter Cell vergessen kann, den erwartet stundenlangen Schleichspass, welcher momentan noch konkurrenzlos auf dem Nintendo DS ist.

Review Lesen - Seite 1

Pro: Contra:
- gewohnt geniales Gameplay
- Sams viele Gadgets und Moves
- unterhaltsamer Multiplayer Modus
- ruckelige Grafik
- Kamera muss ständig nachjustiert werden
- Multiplayer Modus benötigt ein Modul pro Spieler

Gesamtwertung:  
GBase Score:
7.0
Herausforderung: Mässig
Geeignet für Gelegenheitsspieler
Spieldauer: 15 - 20 Std.
Abwechslung: Hoch
Atmosphäre: Geht so
Langzeitmotivation: Gut
Bedienung: Unkomfortabel
Preis/Leistung: Gut
Multiplayer: Gut

Splinter Cell - Chaos Theory
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


David Hengartner am 22 Jul 2005 @ 21:28
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen