GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
4
Quelle
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von Daniel Boll um 15 Okt 2005 @ 22:24 GBase-Mitarbeiter
Na ja, mal abwarten. OpenGL-Verbesserungen waren schons seit 9X00-Zeiten auf dem Plan - und müssen auch dringend nachgereicht werden. Da ist meiner Meinung nach durchaus noch Optimierungsraum.
0 0

Geschrieben von Expandable um 15 Okt 2005 @ 15:00
Nachtrag: Meine Vermutung scheint sich zu bestätigen: Der Performance-Schub ist nur aufgrund des neuen programmierbaren Memory-Controllers der X1x00-Serie möglich und betrifft somit nicht mehr ältere ATi-Karten... Quelle: 3dCenter: "Den technischen Hintergrund für den Performance-Zuwachs soll dabei der neue programmierbare Speicherkontroller der Radeon-X1000-Serie stellen - womit aber auch zu sagen wäre, daß die festgestellten Performance-Zuwächse wahrscheinlich nicht bei den bisherigen Radeon X300/X600/X700/X800/X850 Grafikkarten zu erwarten sind. Dafür jedoch sind zukünftig bei der neuen Radeon X1000 Serie auch weitere Performance-Verbesserungen auf dem Gebiet der Direct3D-Spiele zu erwarten, wenngleich vermutet werden darf, daß dort die Performance-Zuwächse wohl nicht ganz so großartig wie aktuell unter OpenGL ausfallen werden. Man kann aber durchaus erwarten, daß die neuen ATI-Grafikchips ihre wahre Stärke erst nach ein paar weiteren Treiber-Releasen zeigen werden."
0 0

Geschrieben von Expandable um 15 Okt 2005 @ 12:55
Und wahrscheinlich ist es eh bloß Marketing-Hype und die Verbesserungen werden sich nur auf ein paar wenige Prozent belaufen. Aber schön wär's, belebt das Geschäft ;-) ... wobei... die Frage ist ja auch, ob diese Optimierungen nicht nur auf die X1x00-Karten Auswirkungen haben...
0 0

Geschrieben von J TR um 14 Okt 2005 @ 13:54
Zudem soll ja in Zukunft noch ne Optimierung kommen die bei einem vorhandenen Dualcore CPU nochmals 30% Geschwindigkeitszuwachs bei Shader-Effekten bringen soll. Aber jene Sache ist weder bestätigt noch klar wann (wenn überhaupt) sie kommt.
0 0
  4 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen:

Game-Abo: