GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
1
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von Anonym um 08 Sep 2010 @ 05:43
Leider hat dieses Game auch Derbe Rückschläge bekommen und es wird auch weiterhin so sein !. Angefangen an Werbungen die im 5-10 Minutentakt übern Screen Flimmern :" Herzlichen Glückwunsch XYZ hat dies und das bekommen" über Meldungen wie :" Herzlichen Glückwunsch XYZ hat dies und das auf +X verzaubert" und einige anderen nicht abstellbaren nervigen hinweise reichen die Störeinflüsse im Spiel dazu. Erschwerend kommt noch hinzu das bei einem KU leider die Betreiber nicht in der lage sind dies einzuschränken für den eigentlichen Zweck. Ob wohl die Spielegemeinschaft mehrfach auf die korrekte einschränkung hingewiesen hat ist es bis heute nicht gemacht worden. Zur Info an alle die nicht wissen was ein KU ist . Ku bezeichnet man als Königsurteil. Dies kann nur Ausgesprochen werden von einer Nation ( zusammenschluss von Gilden) die Mindeststufe 5 erreicht haben.Den Spieler den es betrifft wird so für Vogelfrei erklärt und jeder aus der Nation woher das KU kommt kann ihn ohne vorwarnung direkt Angreifen ! .Damit werden Systematisch kleinere Gilden die oft im Aufbau sind von solchen Urteilen erfasst und nicht selten damit auseinandergerissen. Somit wird im Spiel eigentlich erschwert sich eine Gilde aufzubauen. Ein weiterer Negativ Effekt ist das man durch so ein Urteil Items (die man sich mühsam zusammengesucht hat) verlieren kann. Das Ku sollte eigentlich nur dazu gedacht sein um verfeindeten Nationen sich gegenseitig "Ausdruck" zu verleihen oder falls eine kleine Gilde auf eine von einer Gilde in einer Nation besetzten Stadt bietet dessen Verwaltungszeitraum abgelaufen ist.
Wie schon im Text erwähnt .Ist der Spielebetreiber nicht Ansatzweise darin bemüht für Abhilfe zu schaffen. Als Letztes kommt noch hinzu das durch Updates und Patches der Spielespaß dazu erschwert wird da meistens zu einem Patch oder Update immer wieder neue nachgeschobe
0 0
  1 Kommentar zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen:

Genre:
Adventure und Rollenspiel: MMORPG
Hersteller:
ndoors

Publisher:
ndoors
Game-Abo: