GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von Tools7 (Kein Mitglied) um 27 Aug 2006 @ 00:06

Halt ich ganz schlicht für ein schlechten Witz, die wollen ganz einfach keine Portierungen auf Konsole fertigen..

.. dass ich nicht lache .. also ganz erlich .. das Spiel sieht gut aus keine frage aber dies ist für Next-Gen Konsolen wohl ein Kinderspiel dies flüssig laufen zu bringen .. denn diese Konsolen sind in sachen Hardware MOMENTAN weit vorne .. also halte ich diese Aussage als unfug !

Klar werden Spiele bestimmt schneller sein mit der DX10 API währe ja auch da wieder ein Witz wenn dem nicht so sei.

Aber dazu möchte ich nichts sagen .. denn ich habe weder ahnung wie Vista läuft .. was Viste vielleicht versteckt noch alles hat .. aber was ich weiss ist das dieses Crysis auf jedefall auf den Konsolen möglich ist .. ausser denn Wii halt :)


Gruss Tools7
0 0

Geschrieben von Expandable um 26 Aug 2006 @ 19:27
Das zeigt aber nur, dass entweder einer in der Marketingabteilung einen an der Waffel hat oder dass die Programmierer von Stalker einfach nur schlecht sind. Wobei letzteres wahrscheinlicher ist, wenn man bedenkt, wie übel die sich an dem Projekt übernommen haben...
0 0

Geschrieben von Daniel Boll um 26 Aug 2006 @ 17:32 GBase-Mitarbeiter
Nun ja, zu STALKER waren damals sogar getrennte Verkaufsversionen für DX 8- und DX 9-Karten geplant. :)
0 0

Geschrieben von Expandable um 26 Aug 2006 @ 17:09
Äh... beides auf einer Scheibe, alles andere wäre ja wohl megasinnlos. Es gibt ja schließlich auch nur ein Half-Life 2 zu kaufen, und nicht je eins für DX9, DX8 und DX7-Karten (analog alle anderen Spiele, denn so gut wie jedes Spiel hat mehrere Renderpfade).
0 0

Geschrieben von 5PIK3 (Kein Mitglied) um 26 Aug 2006 @ 15:25
/\
I
I
I
DAS nenn ich n sinnlosen Beitrag.
Aber zurück zum Thema!
Mich würde mal so ne Art Benchmark interessieren zwischen DX9 und DX10 Spielen...aber dazu isses leider noch etwas zu früh...aber ich bin zuversichtlich dass es schon etwas mehr Performence bringt.
PS:Wie is das eigentlich mit der DX9/DX10 Version von Crysis,wird es zwei verschiedene Versionen zu kaufen geben oder beides auf einer Scheibe,was meint ihr?
0 0

Geschrieben von Anonym um 26 Aug 2006 @ 15:04
ach wat!nimm sahne dazu und es geht wieda!
0 0

Geschrieben von Expandable um 26 Aug 2006 @ 13:11
Patrick: D3D ist unter Vista (dank des neuen Treibermodells für Grafikkarten) sowohl in Version 9 als auch 10 schneller als unter XP. Hinzu kommt, dass D3D10-Karten einige Dinge wesentlich schneller durchführen können. Beispiel: Render to CubeMap. Dafür benötigt eine D3D9-Karte 6 Passes, eine D3D10-Karte nur einen einzigen! Klar, dass das schneller sein muss. Außerdem wird die CPU stark entlastet - die D3D-API erzeugt nicht mehr so viel Overhead - und Vista legt die API-Dinge automatisch in einen separaten Thread. Das sollte die CPU schon spürbar entlasten. Aber um wieviel, keine Ahnung. Ich halte obige Aussage für etwas übertrieben. Hinzu kommt natürlich noch, dass Vista wohl wesentlich mehr RAM verbrät als XP. Das könnte im Endeffekt dann zu einer schlechteren Performance/längeren Ladezeiten führen.
0 0

Geschrieben von WebBeat (Kein Mitglied) um 26 Aug 2006 @ 12:38
Dann vergleich jetzt mal XP mit 2000 oder ME/98SE

Bei XP war die Performance verbesserung auch im vergleich zu ME/98SE gemeint, da 2000 ein reines NET Betriebsystem war/ist.

Aber zum Thema... war mir klar das die X-Box 360 zu schwach ist, ist ja nur nen P4 mit ner GeForce 6. Und dann in HD auflösung (1280x1024 oder mehr) war klar das das nix wird! Aber selbst die PS3 schafft das nicht...

PC wird IMMER die schnellste GameStation sein, da man sofort nachrüsten kann, wenn es was neues gibt (Grafik, CPU usw)

Und wenn man die Preise für Consolen sieht, überlegt man es sich nicht doch nen guten PC zu kaufen, da man mit einer Console NUR Spielen kann oder Multimedia, mit einem PC aber hingegen ALLES was man sich vorstellen kann (arbeiten, office, internet usw)

Lieber 1000? für nen guten PC als 500? für ne gute Console!

mfg
Chris aka WebBeat
0 0

Geschrieben von Patrick um 26 Aug 2006 @ 01:29
Das wurde auch damals glaub ich bei WinXP versprochen (also die Performance Verbesserungen), rein subjektiv war bei mir Win2000 schneller (aber nicht so hübsch :D ).
0 0

Geschrieben von 5PIK3 (Kein Mitglied) um 26 Aug 2006 @ 01:24
Naja,also durch bessere Programmierung und damit besserer Ausnutzung der Leistungsressourcen kann sicherlich ziemlich viel eingespart werden...aber die Sicherheitsstaats-Überwachung von Win Vista brauch ich trotzdem nicht...da bleib ich lieber bei meinem verbuggten,mit Sicherheitslöchern versehenen WinXP^^
0 0

Geschrieben von Patrick um 25 Aug 2006 @ 22:03
Da bin ich ja sehr stark gespannt ob das stimmt. Kann es irgendwie noch gar nicht glaube dass durch Vista ein schwächerer DX10 Rechner (was genau ist das dann bitte?) mit nem starken DX9 Rechner mithält, bzw. mehr Qualität bietet bei gleicher Geschwindigkeit.
0 0
  11 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen:

Genre:
Action: 3D-Shooter
Release Termin:
15 November 2007
Hersteller:
Crytek

Publisher:
Electronic Arts
Game-Abo: