GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
9
Quelle
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von Alex (Kein Mitglied) um 18 Okt 2008 @ 19:29
Richtig . Wozu ne Konsole wenn der PC eh alles besser kann. und teuer sind die rechner auch nimma. quadcore 4x2,85 ghz kosten heute grad mal 200 euros, geforce 8800 gt unter 150, rest nimmt man eh mehr oder weniger aus dem alten rechner mit. mainboard evtl noch für unter 100 euros.

hab mir das game heute mal gekauft 35 euro und muss sagen endlich endlich mal wieder ein prügler am pc der sehr nice gemacht is. muss mir teil 3 noch kaufen xD
0 0

Geschrieben von Anonym um 03 Aug 2008 @ 23:36
naja eig. bringt ne konsole nich wircklich was...schieb einfach nen gamepad in den pc und dann hat es sich.
pc is ja eig. sowiso die ultimative konsole und die beste grafik hat so nen pc auch noch...
0 0

Geschrieben von Anonym um 03 Aug 2008 @ 21:03
glaub eher das problem liegt daran, dass gamepads noch nich sooo verbreitet sind auf pc und es ohne einfach nur scheisse ist und die jenigen die das spiel zocken wollten haben es schon lange auf konsole getan.
das ergibt von anfang an gleich schlechte verkaufs zahlen, dazu halt die standart raubkopie zahl und schon gibts diese schlagzeile^^
0 0

Geschrieben von Anonym um 03 Aug 2008 @ 19:34
Ich habe ebenfalls die Demo gezockt und fand das Spiel einfach langweilig. Aber wegen der typischen "Macht das Spiel billiger"-Aussagen: Das Spiel ist billiger verkauft worden - 10? bzw. 10$ weniger als der Standardpreis.
@ice: Gamepad geht auf problemlos am PC. DMC4 ist ein GfW-Titel.

@ Capcom: Mehrspielermodus + Mod-Unterstützung in den nächsten PC-Ports, dann läuft das auch. Und kündigt endlich mal Resident Evil 5 für den PC an. Und nicht wieder 6 Monate nach den Konsolenversionen.
0 0

Geschrieben von Anonym um 03 Aug 2008 @ 18:08
trotzdem bringt das alles nichts. die rede ist hier immernoch von SecuROM und nicht von Tages oder Starforce etc., SecuROM ist entfernt bevor Capcom "katze im sack" sagen kann.
Ausserdem bringt das vorne und hinten alles nichts...auch alleine die tatsache das DMC4 auf dem PC gespielt wird ist schon ein weiterer Grund warum sich das nicht verkauft, so ein Spiel, spielt man auf einer Konsole und nicht auf dem PC und genau deshalb denke ich, das sich die PC freaks denken "ach mal wieder nen konsolenport, da spar ich mir doch lieber die Kohle, brenn mir das und zock das einmal durch und dann wars das".
Meine Meineung.
0 0

Geschrieben von Daniel Boll um 03 Aug 2008 @ 17:37 GBase-Mitarbeiter
@Vercetti: Richtig, das Preisargument zieht bei DMC 4 überhaupt nicht. Ich kann dir aber versichern, dass Kollege Schneider kein Raubkopierer ist. Ganz im Gegenteil, kenne kaum jemanden mit einer so großen Originalspiele-Sammlung. :)
0 0
Von Daniel Boll editiert am 03 Aug 2008 @ 17:39

Geschrieben von Vercetti (Kein Mitglied) um 03 Aug 2008 @ 17:35
Also, mal ganz ehrlich das Spiel ist schon von vornherein ein "Niedrigpreis-Spiel" mit ca. 35-40 ? je nach dem wo man es kauft.... Sonst kosten Spiele oft 50? oder mehr beim Release heutzutage. Genauso wie es nichts bringt das Spiel sofort für 20? auf den Markt zu schmeißen, die Leute die Raubkopien machen wollen machen das auch um sich 20 ? zu sparen, da ist kein Unterschied..... Solche Aussagen wie deine sollen das Ganze nur lediglich auch noch rechtfertigen und DAS ist hier die eigentliche Frechheit.

Denk mal darüber nach! (Bist wohl auch einer dieser Raubkopierer, was?)

Gruss

Vercetti
0 0

Geschrieben von Daniel Schneider um 03 Aug 2008 @ 16:56
Was ich viel schlimmer finde, ist die Tatsache, dass man dagegen wieder nur mit einem noch krasseren Kopierschutz angehen will.

Mal einfach die Preise zu senken, damit sich mehr Leute dieses Spiel auch leisten können, steht wieder einmal nicht zur Debatte. Liegt ja natürlich nicht daran, dass Spiele ne ganze Stange Geld kosten.

Man regt sich lieber einfach über scheinbare Tatsachen auf, als mal die Ursachen dafür zu untersuchen. Und bleibt dann noch auf altbekannte Maßnahmen hängen, ohne endlich auch mal weiter zu denken.

Als wenn "bessere" Kopierschutzsysteme langzeitlich gegen Raubkopien helfen würden. Umgangen werden sie sowieso alle nach einer Zeit. Und schaden werden sie auch eher nur dem ehrlichen Käufer.
0 0

Geschrieben von Anonym um 03 Aug 2008 @ 16:04
War ja klar, kaum sind die Verkaufszahlen niedrig sind ma wieder die Raubkopierer dran schuld. Ich hab die Demo gespielt und fands net wirklich toll...
0 0
  9 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen:

Genre:
Action: Adventure
Release Termin:
9 Juli 2008
Hersteller:
Capcom

Publisher:
Capcom
Game-Abo: