GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von Simone Meyer (Kein Mitglied) um 25 Aug 2011 @ 20:41
Wenn der Auftrag im Auftragsmenü reinkommt, dass man illegale Plakatkleber festnehmen soll und die Plakate danach entfernen soll, so drückt man zuerst die Taste D und danach die rechte Maustaste und schon ist das Plakat entfernt.
0 0

Geschrieben von Jürgen Müller (Kein Mitglied) um 25 Aug 2011 @ 17:52
Bei einer Autoverfolgung fallen die Menschen nur vor Erschöpfung und Aufregung aus dem Auto wenn man das andere Fahrzeug rammt. Setzt man den Streifenwagen bei einer Verfolgung vor das zu verfolgende Auto und blockiert dessen Weg, so dass es stehen bleiben muss, dann steigt der Fluchtfahrer aus und rennt davon oder rennt zuerst davon und kurz vor der Verhaftung erfolgt ein Angriff gegen meine Polizisten.

Ich verfolge ein Auto und halte es ordnungsgemäß an wenn ich die Zeit dafür habe.
Kommt ein anderer Auftrag rein so versuche ich das Fluchtfahrzeug sofort zu rammen.

Auf gerade Strecke fahre ich mit dem Polizeiauto schneller indem ich w und die shift-taste drücke (Umschalttaste Groß- u. Kleinbuchstaben/nicht in Kurven probieren).

Gegen gute Bürger ist die Polizeiwaffe und der Gummiknüppel deaktiviert und kann nicht angewendet werden.
0 0

Geschrieben von Jürgen Müller (Kein Mitglied) um 23 Aug 2011 @ 19:36
Im Laufe des Spiels steigt der Schwierigkeitsgrad kontinuierlich an (2 Gangster mit Pistole kommen aus einer Tankstelle) und ich hatte jetzt eine Fahrerflucht bei welchem der Fahrer nach dem rammen des Fahrzeugs ausstieg und davon gerannt ist und als ich ihn verhaften wollte attackierte er mich mit einem Messer. Dealer sollten fotografiert werden und bis in die Umgebung führt einem der rote Pfeil und dann geht er weg, denn den Dealer finden muss man dann selber. Beim fotografieren wird der Kreis blau wenn man die richtige Entfernung hat.

Tips von mir:

1. Macht ein Auto während des Blaulichts mal nicht gleich die Fahrbahn frei, klickt man einfach auf den Button = hier spricht die Polizei halten Sie umgehend an.

2. Bei einer Gebietserweiterung sollte man wenn kein Auftrag reinkommt sich im neuen Gebiet umsehen und sich einiges einprägen.
0 0

Geschrieben von Simone Meyer (Kein Mitglied) um 22 Aug 2011 @ 21:01
Folgende Dinge habe ich beim spielen des Spiels Polizei bis jetzt festgestellt.

1. Beim einem Banküberfall nimmt der männliche Polizist die Pistole in die Hand und dann wechselt man mit der Tabulatortaste auf die weibliche Person mit welcher man die Tür öffnet, was zu erkennen ist an einer Türklinke welche dann erscheint. Nachdem die Tür offen ist wechselt man mit der Tabulatortaste auf die männliche Person und erwischt den Gangster direkt bei der Geldübergabe und kann ihn mit gezielten Schüssen kampfunfähig machen.

2. Gaststätten, Supermärkte, Wohnunen, Banken werden geöffnet, wenn das Türklinkensymbol angezeigt wird. Es kann aber vorkommen, dass manche Türen sich nicht öffnen lassen, dann gibt es mehrere Eingänge und einer davon ist offen. Erscheint das Türklinkensymbol nicht einfach den Partner mit der Tabulatortaste wechseln.
0 0

Geschrieben von Markus Grunow um 22 Aug 2011 @ 14:51 GBase-Mitarbeiter
Merci, haben deine Tipps mit aufgenommen! :-)
0 0

Geschrieben von Simone Meyer (Kein Mitglied) um 22 Aug 2011 @ 11:23
Tipps zu dem Spiel.

1. Ist die Bank bei einem Banküberfall verschlossen, dann muss man warten bis der Ganster aus der Bank kommt.

2. Radarfallen kann man nur Ausführen wenn der Auftrag im Auftragsmenü erscheint. Dazu stellt man sein Auto unauffällig ab, stellt die Radarkontrolle an eine Straße kurz nach der Kurve, geht mit seinen Polizeibeamten weg und wartet bis ein Auto nach dem anderen geblitzt wird, durch klicken zu hören und durch Anzeigen im Auftragsfenster 1/10, 2/10. Die Polizeikelle darf man dabei nicht verwenden, weil dann die Radarfalle verschwindet und diese nicht zum blitzen gebraucht wird. Weiterhin darf man auch nicht in sein Polizeiauto steigen, weil dann die Radarfalle automatisch entfernt wird.
0 0

Geschrieben von Jürgen Müller Text 2/2 (Kein Mitglied) um 22 Aug 2011 @ 10:29
Bei einem Auftragt sollte ich den Gaststättenbesitzer in dem Moment der Übergabe von Alkohol an einen Jugendlichen in seinem Restaurant unbemerkt fotografieren und daran merkt man auch wie umfangreich das Spiel aufgebaut ist. Zum Abschleppen bei Verkehrsunfällen rufe ich immer zuerst den Krankenwagen, wenn der Täter flieht renne ich dann diesen hinterher und verhafte ihn, rufe den Polizeitransporter, dann rufe ich also zum Schluss den Abschleppwagen. Das einzig Negative an dem Spiel ist die Anwendung des Notwehrparagraphen, den man kann unschuldige Menschen verletzen ohne vom Dienst suspendiert zu werden (wer macht das schon, also ich habe keinen Spaß daran). Dort hätte der Publisher besser programmieren müssen oder das in einem Patch nachliefern müssen.
0 0

Geschrieben von Jürgen Müller (Kein Mitglied) um 22 Aug 2011 @ 10:25
Das Spiel Polizei ist die zur Zeit beste Simulation welche es im Handel gibt. Der Dienstwagen ein 3 er BMW kommt per Funk, damit man diesen nicht bei einem Einsatz suchen muss und das erhöht wesentlich den Spielspaß wenn es auch unrealistisch ist. Nach einer Verfolgungsjagd fallen die Menschen vor Erschöpfung und Aufregung aus ihrem Auto, das ist zwar nicht gerade realistisch, aber erhöht wiederum den Spielspaß, weil man genug Leuten hinterherrennen muss und diesen dann zum Glück nicht. Die Grafik ist sehr gut, vorausgesetzt man hat die notwendige Hardware. Mehrere Gebäude sind begehbar und bis jetzt hatte ich einen Banküberfall bei welchem die ansonsten nicht benutzte Dienstwaffe eine Pistole zum Einsatz kam. Alle Fahrzeuge fahren bei Blaulicht ordentlich rechts ran. Die Radarkontrolle darf man leider nur benutzen wenn der Auftrag dazu erscheint. Die Radarkontrolle stellt man manuell selber auf und diese wird immer am Fahrbahnrand aufgestellt. Manche Dienstzeit ist anstrengender als andere Dienstzeiten und ich hatte bis jetzt immer das Glück den Gangster zu fangen welcher mir bei der ersten Verfolgung entgangen ist, denn ich merkte mir sein Aussehen und fuhr das Gebiet wo ich ihn aus den Augen verloren hatte, wenn gerade kein anderer Auftrag reinkam, nochmals ab und entdeckte ich ihn durch Zufall in der Umgebung wo er mir davongerannt ist, also nicht am gleichen Ort, denn die Menschen laufen ständig herum. Das Blaulicht benutze ich so wenig wie möglich und soviel wie nötig. Wenn man auf den Text für den Auftrag klickt bekommt man so gut wie immer die Position rechts oben auf der Karte angezeigt und kann so schnell an den Ort des Geschehens fahren. Bei einem Auftragt sollte ich den Gaststättenbesitzer in dem Moment der Übergabe von Alkohol an einen Jugendlichen in seinem Restaurant unbemerkt fotografieren und daran merkt man auch wie umfangreich das Spiel aufgebaut ist. Zum Abschleppen bei Ve
0 0

Geschrieben von Andy Wyss um 08 Jul 2011 @ 10:47 GBase-Mitarbeiter
Klar doch - jeder Käufer des Spiels erhält zur Belohnung von jedem Steuerzahler Deutschlands 1 Cent und lebenslange Steuervergünstigung.
0 0

Geschrieben von N INJA um 08 Jul 2011 @ 10:44
Die Grafik im Trailer ist super! Mann sollte das Game als Geheimtipp einstufen! Bekommt man, wenn man das Siel kauft, Geld?
0 0
  10 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen:

Genre:
Simulation und Sport: Simulation
Release Termin:
30 Juni 2011
Hersteller:
Quadriga Games

Publisher:
rondomedia
Game-Abo: