GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von Daniel Boll um 23 Mrz 2010 @ 21:58 GBase-Mitarbeiter
TGC wird das nicht beantworten können. Lies die Meldung oben. ;)
0 0

Geschrieben von Anonym um 23 Mrz 2010 @ 20:45
Lol

das Game is immer noch nicht draußen!!??!!

hab grad mail an TGC geschrieben wo das bleibt... Das gibts doch net...
0 0

Geschrieben von Daniel Boll um 15 Aug 2009 @ 16:51 GBase-Mitarbeiter
Kein Problem, Bernd. Und wie gesagt: Ich leite dir gerne den Mail-Verlauf weiter - in so einem Fall lege ich gerne Rechenschaft ab. Kannst mir bei Interesse eine E-Mail schreiben (boll@gbase.ch).
0 0

Geschrieben von Bernd (Kein Mitglied) um 15 Aug 2009 @ 16:38
@Daniel Boll

Ich mag vielleicht überreagiert haben, allerdings war es in meinen Augen sehr auffällig, dass zuerst Shooterplanet davon berichtet und dann Gbase.

Denn ich halte es für sehr unwahrscheinlich, dass zwei Nachrichtenmagazine zeitversetzt auf die selben Infos kommen. Und da Shooterplanet eher mit den Infos ans Licht ging, fand ich es sehr dreist das ganze ohne Quellenangabe durchzuführen.

Aber falls dies wirklich reiner Zufall war, möchte ich mich entschuldigen.
0 0

Geschrieben von Daniel Boll um 15 Aug 2009 @ 16:27 GBase-Mitarbeiter
@Bernd: Shooterplanet gehört nicht zu meinem Quellenstamm. Ich kann dir auch gerne die Mail-Korrespondenz zwischen TGC und mir weiterleiten, wenn es dem Frieden dient. News ohne Quellenangabe sind dreist, da hast du Recht. Darum lege ich auch immer großen Wert darauf, Quellen zu nennen, sofern ich Informationen von dort bezogen habe.

In diesem Fall tust du GBase und mir aber wirklich Unrecht.
0 0

Geschrieben von Markus Grunow um 15 Aug 2009 @ 09:04 GBase-Mitarbeiter
Mal zum Vergleich hier die News von der besagten Seite.

"Lange war es Still um einen der womöglich interessantesten Genremixe der letzten Jahre: Field Ops. Was damals als erfrischend neuer und möglicher Kassenschlager gehandelt wurde, florierte in den letzten Monaten eher zu einem undeutlichen grauen Produkt, das viele wahrscheinlich schon vergessen hatten. Nichtsdestotrotz riefen wir beim einstigen Publisher The Games Company an, um mögliche Informationen herauszuschlagen, welche wir nun auch präsentieren können.

Wie uns Benjamin Bezold (seines Zeichens Head of PR bei The Games Company) informierte, wurde der Titel bereits im Frühjahr 2009 aus dem Line-Up aus (so wörtlich) ?qualitativen Gründen? genommen. Wer den Titel nun veröffentlichen würde oder ob er überhaupt noch erscheint, könne man uns jedoch nicht sagen. Allerdings, so versicherte man uns, sei der Titel bereits ?fast durchspielbar? und hätte etwa den Betastatus erreicht. ? So weit, so gut. Es bleibt also abzuwarten was aus Field Ops genau wird und ob wir noch einmal etwas davon hören werden. Wir von Shooterplanet.ch sind zumindest weiter gespannt."

Was da bitte großartig vom Wortlaut her gleich ist, magst du uns bitte mal aufzeigen. Gruss, Markus
0 0

Geschrieben von Bernd (Kein Mitglied) um 15 Aug 2009 @ 01:38
Naja.. die gleiche News war so gestern auch auf Shooterplanet.ch zu lesen - originaler Wortlaut etc. Da liegt die Vermutung jedoch äußerst nah, dass man sich da potentialisieren wollte und einfach das "shooterplanet.ch" durch "gbase.ch" ersetzt hat.

Auch ich bin täglich hier auf Gbase.ch und lese die News nur als ich das gerade heute gelesen habe ist es mir rausgefallen, da ich das irgendwie dreist fand.
0 0

Geschrieben von roflkopter (Kein Mitglied) um 15 Aug 2009 @ 01:01
@Bernd

Ich bin täglicher GBase-Leser und so eine Behauptung ist einfach nur unverschämt von dir. Wenn hier geschrieben wird, Zitat aus der News: "The Games Company hat uns auf Nachfrage bestätigt..." dass GBase dort angefragt hat, dann würde ich an deiner Stelle, wenn du solche Behauptungen in den Raum wirfst von Newsklau, mal bei The Games Company nachfragen, ob GBase dort angefragt hat.

ich gehe davon aus, dass du dies nicht getan hast, von daher spar dir bitte solche Anschuldigungen, danke!
0 0

Geschrieben von Bernd (Kein Mitglied) um 14 Aug 2009 @ 21:51
Trotzdem davon zu sprechen, dass man selbst danach gesucht hast ist verlogen. Wenn, dann eine Quellenangabe zu Shooterplanet.ch - das wäre fair. Aber sowas ist scheiße, da man sich mit anderen Lorbeeren schmückt.
0 0

Geschrieben von Tennou um 14 Aug 2009 @ 21:46
Also manchmal... Wenn ich mir den Hype um dieses Spiel angucke... damals noch... und alles umsonst. Zum Glück ignoriere ich Previews generell. Denn wenn man jetzt überlegt wieviele Fans von diesem Spiel Stunden in Info-Hascherei gesteckt haben und einen A*sch voller Vorfreude hatten... Alles umsonst.
Daher hab ich auch nur Kopfschütteln für besucher der Gamescom übrig.

50% der unfertigen Spiele dort werden noch extrem verändert, sodass eine Wiedererkennung, in Jahren, wenn die Spiele veröffentlicht werden, praktisch nicht möglich ist.
25% Werden eingestellt.
20% sind Schrott.
5% haben keinen dieser Nachteile, sie bleiben so wie sie dort vorgestellt werden und werden auch veröffentlicht.
........diese 5% erscheinen dann aber auch in weniger als einem Monat...... also... warum dafür zur Gamescon pilgern?!

@Bernd gibt auch Leute die nich den ganzen Tag umhersurfen und nur 1 oder 2 Gamesszene-Seiten für Infos besuchen. Und für die Leute, die im Prinzip nur Gbase ansteuern sag ich in diesem Fall: Besser spät als nie!
uuuund noch was: Gbase bietet den Web-View an, nenn mir mal eine andere Site, die so kompetent ist bzw. bereit ist Werbung für andere Sites zu machen "nur" um den Leser mit allen möglichen News zu versorgen!

Sowas nennt sich Qualitätsrecherche!
0 0

Geschrieben von Bernd (Kein Mitglied) um 14 Aug 2009 @ 21:20
Sehr schön! Da habt ihr die News aber sehr nett bei Shooterplanet.ch geklaut. Dort wurde gestern schon darüber berichtet.

Sowas nennt sich Qualitätsrecherche!
0 0

Geschrieben von Überzeugungsstrahler (Kein Mitglied) um 14 Aug 2009 @ 20:30
Die sollen diesen Kriegsquatsch endlich lassen und einfach Heagomonia 2 entwickeln, so schwer ist das doch nicht. ;)
0 0
  12 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen:

Genre:
Action: Taktik
Hersteller:
Digital Reality

Publisher:
N/A
Game-Abo: