GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
2
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von Felix (Teil 2) :) (Kein Mitglied) um 13 Okt 2014 @ 19:53
Nach ca. 30 Jahren Spielzeit die auch sehr Schnell vorüber sein können, nerven Meldungen über veraltete Züge so exzessiv das bei Laufenden Spiel im Späteren verlauf nur noch mit dem ersetzen dieser Züge und dem entwirren der sich ständig entwickelnden Zugstaus beschäftigt ist.
Optimistisch denken sagt man ja immer, nun ja, so tragen die dutzenden kleinen Bugs wenigstens dazu bei vom fehlenden Spielziel abzulenken. Hier gibt es leider keinerlei aufgaben oder auch Totorials welche das Spiel erklären und Interessanter gestalten würden

Ob kleines Entwickler Team und geringes Budget hin oder her, das Spiel hat in meinen Augen eine sehr frühe Alphaphase noch nicht verlassen. Und wenn ich die Updates der letzten Wochen betrachte kann ich nur vermuten das hier keine wirkliche Lösung mehr zu erwarten ist, da das Spiel leider grundlegend überarbeitet werden müsste. Fazit: Ein aufgepepptes Remake vom damaligem Flop ?Schiene und Straße? das bisher leider nicht wirklich für den Otto Normalverbraucher aufgrund der Vielzahl von nerven auftreiben Bugs zu genießen ist. Schade, wirklich Schade gute Spiele in Bereich Wirtschaftssimulation, sind leider Mangelware.
0 0

Geschrieben von Felix (Kein Mitglied) um 13 Okt 2014 @ 19:51
Aufgrund der wirklich schön Simulierten Optik habe auch ich mich, verleiten lassen das Spiel mal intensiv zu testen.
Doch bei der Optik hört es leider auch sehr schnell schon auf. Auf Hintergrund Details wird nicht mal ansatzweise geachtet, so das beim genauen hinschauen schwerwiegende Grafikfehler ins Bild fallen. Ein Kahler Trostloser Hintergrund wirkt nicht wirklich einladend.
Optik ist nicht alles wird man sagen, sehe ich persönlich meist auch so, nur dann kommt es im Spiel knallhart, der Baumodus erinnert oft an ein genervten herumprobieren und ist grade am Anfang ohne Geld nicht halbwegs Realistisch möglich.
Auch das wäre eventuell noch vertretbar, solange man es später ausbügeln könnte. Jedoch kommt es im Spiel stetig zu so genannten Kollisionen die häufig völlig grundlos entstehen und teilweise auch wieder verschwinden. Hat man mit viel Geduld ein Streckennetz zusammen gebastelt, was aufgrund der häufigen Probleme auch mal extrem in die Zeit geht, stellt man fest das die Linien Führung nur weil sie einmal Funktioniert hat, nicht auch weiterhin ihren dienst tut. Völlig Grundlos wechseln Linien die Gleise, und blockieren so wieder andere was auch schnell mal den Totalen Finanzkollaps auslösen kann, wenn man nicht ständig, in unübersichtlichen Menüs (welche ständig eigentlich nur im weg sind) die Daten im Auge behält. Dazu kommen derbe Aussetzer im Spiel, die auf Großen Karten mit einigen Linien, schnell auch jeden Ansatz von Spaß rauben. Da hilft leider auch keine High-End Hardware, da das Spiel diese nicht mal ansatzweise nutzt.
Ein sehr kleiner Fuhrpark der zwar durch Modfähigkeit des Spiels erweiterbar ist, welcher jedoch auch bei sämtlichen verfügbaren Mods bisher nicht wirklich groß ist, lässt das Spiel schnell sehr eintönig wirken. Nach ca. 30 Jahren Spielzeit die auch sehr Schnell vorüber sein
0 0
  2 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen:

Genre:
Strategie: Wirtschaft
Release Termin:
4 September 2014
Hersteller:
astragon

Publisher:
astragon
Game-Abo: