GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
4
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von r3d (Kein Mitglied) um 01 Apr 2014 @ 18:08
@Tennou

Ich sag ja ned das Betrayer gut ist. Ich habe es selber nicht gespielt.

Aber ich behaupte nun mal es wäre genau so Scheisse wenn es nicht im E.A. gewesen wäre. E.A kann was bringen, kann aber auch behindern oder vieles zerstören.

Aber nur darüber haten bringt auch nichts. Leider habe ich von dir noch nie etwas konstruktieves gelesen. Auch wenn mir gewisse Tendenzen in der Industrie nicht gefallen, sehe ich trotzdem ein dass es an manchen Orten Sinn macht. Niemand wird gezwungen, ist alles freiwillig.

Und jeder der 400h in ne E.A. oder ne Beta investiert wird wohl Spass daran haben. Also hat es sich für den Spieler doch schon gelohnt, auch wenns am Schluss ned das Spiel wurde, welches er sich gewünscht hat.

Leben und leben lassen. Kann doch jeder so wie er möchte.
0 0

Geschrieben von Tennou um 01 Apr 2014 @ 17:09
@r3d

Danke für die Möglichkeit, mittels Betrayer weiter gegen E.A. zu argumentieren.

Dieses Spiel war ewig in E.A. es wurden abertausende Berichte von Spielern gesammelt um das Spiel GUT zu machen... und was ist dabei rausgekommen?! Entweder HABEN sie auf die Leute gehört und das ist der Beweis dafür, warum weder du noch ich, noch meine Oma Spieleentwickler sind - Weil man dafür AHNUNG von der Materie haben muss.
Ooooder die Entwickler haben NICHT auf die Fans gehört, was wiederrum zeigt, dass die E.A.-Spieler nichts weiter sind als Test-Vieh, dass um Bug-Reports und Stimmungen gemolken wird.
0 0

Geschrieben von r3d (Kein Mitglied) um 01 Apr 2014 @ 16:44
Ich seh nicht ein warum das der perfekte Beweis sein soll warum Early Access schlecht ist.

Das einzige was hier bewiesen wird ist dass der Tennou gerne generalisiert. So wird jede Art von Early Access wie auch DLC per se einfach verteufelt.

Ich will nicht sagen dass es in jedem Fall positiv oder gar gut ist, jedoch gibt es glaub auch genug Beispiele welche funktionieren werden. Wasteland 2 zeigt für mich dass es auch sehr gut kommen kann.

Und wenn man schon kritisieren will, wie viele Spiele gibts die "fertig" in Laden kommen und genau derselbe Haufen Scheisse sind, auch ohne Early Access. Dies ist nur eine Möglichkeit für einen Entwickler besser Feedback zu sammeln und umzusetzten. Jedoch machen das alle Devs sehr unterschiedlich.

Es gibt viele Graustufen, nicht nur Schwarz und Weiss. Und das passt ja auch wieder zu diesem Spiel.
0 0

Geschrieben von Tennou um 01 Apr 2014 @ 15:49
Ich lieeeeebe dieses Spiel! Es ist DER perfekte Beweis dafür, warum Early Access die größte Scheiße des Jahrtausend ist!

Eine Diskussion mit den Besitzern ist leider absolut unmöglich. Es gibt 3 Arten.
a) Leute die 400 Stunden die Alphaversion gespielt haben und absolut unempfänglich für jegliche kritik sind, weil: Sie sehen das Spiel als ihr Kind. Ganz egal wie abartig hässlich ein Kind ist, die Eltern werden es nie als hässlich anerkennen.

b) Leute die ersten 2-60min Spielen und das Spiel in den Himmel heben und deshalb Kritik-Unempfänglich sind. (Siehe auch Mircos erste Stunde im Spiel)

c) Leute die Sagen: "Hey, sieh nur, wie viel besser das Spiel ist, als noch in der Alpha-Version!" Ja... toll? Ein Haufen Scheiße auf dem Teller vor einem, ist besser, als ein Haufen Scheiße im Mund, aber ist die Sache deshalb GUT?!

Was würde mich das AAAAANKOTZEN, wenn ich mit diesem Müll, viele viele Stunden meines Lebens bereits in der Alpha-Version hoffnungslos verschwendet hätte, nur um am Ende vor einem Scherbenhaufen zu stehen, den ich nicht mal als solchen anerkennen kann...

...Man, wenn das nicht so dämlich wäre, wäre es fast traurig.
0 0
Von Tennou editiert am 01 Apr 2014 @ 15:50
  4 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen:

Genre:
Action: Adventure
Release Termin:
24 März 2014
Hersteller:
Blackpowder Games

Publisher:
N/A
Game-Abo: